Memup Media Disk MX HD externe Multimedia Festplatte (Foto: Memup)

Dieser Media-Player ist etwas für alle, die nicht auf Hochglanz-Design stehen. Der Memup Media Disk MX HD externe Multimedia Festplatte kommt in einem Look, der irgendwie an ältere Autoradios erinnert. Was hinter der Hülle steckt, sagt der Speicherplatz.



Die Memup Media Disk MX HD externe Multimedia Festplatte ist ein Player, der jede Menge beherrscht: Nicht nur an Formaten ist sehr viel dabei wie WMV9, Matroska und AVCHD, sondern dazu kommt auch eine umfangreiche Netzwerk-Funktionalität. Nicht nur über Ethernet, sondern auch über das drahtlose Wifi kann die Memup Media Disk MX HD externe Multimedia Festplatte mit einem USB-Dongle mit den anderen Geräten daheim verbunden werden. In einem Test der französischen Kollegen von L’Internaut wird dieser Media Player für sein gutes Preis/Leistungsverhältnis und die einfache Bedienung gelobt.

Die Memup Media Disk MX HD externe Multimedia Festplatte im Test – befriedigend

Insgesamt erhielt die Memup Media Disk MX HD externe Multimedia Festplatte in Tests die Durchschnittsnote von “befriedigend”. Dabei von c’t die Videoformatunterstützung allerdings als schlecht beurteilt. Immerhin kann die Memup Media Disk MX HD externe Multimedia Festplatte die Videos mit der Full HD Auflösung wiedergeben und hat dafür auch einen HDMI-Ausgang an Bord. Dazu kommen zwei USB-Host Anschlüsse für den Anschluss weiterer externer Festplatten oder des oben erwähnten USB-Dongles. Bei den Fotos zeigt die Memup Media Disk MX HD externe Multimedia Festplatte allerdings ein paar Schwächen: Als Formate gehen nur JPEG, PNG und BMP. Dafür sind immerhin auch MP3-Musikdateien drin.

Im Netzwerk – der Memup Media Disk MX HD externe Multimedia Festplatte

Über die Netzwerkfreigabe in Windows kann die Memup Media Disk MX HD externe Multimedia Festplatte ins Heimnetzwerk eingebunden werden. Gut für das Betrachten von Videos: Filme können mit Lesezeichen versehen werden, Fotos werden in einer Diashow auf Wunsch wiedergeben. Und wer eine Heimkino-Anlage hat, kann den Surround-Sound in 5.1 über den optischen Audio-Ausgang der Memup Media Disk MX HD externe Multimedia Festplatte überspielen. Was fehlt, sind offenbar Netzwerk-Funktionalitäten wie der Internet-Zugriff auf die Memup Media Disk MX HD externe Multimedia Festplatte als FTP-Server.

Urteil über die Memup Media Disk MX HD externe Multimedia Festplatte

Netzwerk – ein bisschen. Formate – ziemlich viel. Die Memup Media Disk MX HD externe Multimedia Festplatte ist ein guter Abspieler zu einem nicht ganz günstigen Preis. So mancher Media-Player kann mehr.

Technische Daten:

  • Hersteller: Memup
  • Modell: Media Disk MX HD externe Multimedia Festplatte
  • Kapazität: 500, 640, 750 MB, 1, 1,5, 2 TB
  • Anschlüsse: USB
  • Formate: MKV/AVI/WMV/MP4/TRP/TP/TS/M2TS/MOV/M3T/MPG/VOB/IFO/ISO, Codecs: H.264(AAC/AC3),MPEG1/2/4,XVID,MPEG2HD-TS,MPEG4-ASP L5,VC1, MP3/WMA/AAC/OGG/WAV FLAC/PCM/M4A/AC3, JPG, BMP, PNG
  • Interne Laufwerke:SATA
  • Ausgänge: HDMI, LAN, Composite Video, USB, Scart, Audio L/R, koaxial S/PDIF
  • Maße:22,6 x 6 x 18 cm
  • Gewicht: 1,3 kg

Kommentare sind geschlossen.