Günstig sind Full HD Festplatten ja nicht. Aber so praktisch. Einfach ins heimische Netzwerk einbinden, und schon können Fotos, Filme, Musik oder Videos von allen angeschlossenen Geräten auf dem Full HD Fernseher abgespielt werden. Doch welches ist die beste Multimedia-Festplatte? ComputerBild hats jetzt getestet: Die Emtec Movie Cube S120 H (Foto). Der Speicherplatz stellt die Ergebnisse vor.



Den ersten Platz im Test von ComputerBild belegte die Emtec S120H Multimedia-Festplatte. Das lag nicht nur an der guten Bildqualität von digitalen Quellen, sondern auch bei den exzellenten Sounds, die bei der Wiedergabe mit diesem Media-Player aus den Boxen kam. Dazu kommt noch ein Internet-Radio und die gute Bedienung, die aus der Emtec S120H Multimedia-Festplatte einen Siegertyp machen. Auch bei den Formaten beherrscht sie am meisten und kann zum Beispiel mov, IFO, DAT und RMVB.

Platz 2: Die Raidsonic Icy Box IB-MP309HW Multimedia Festplatte

Mit der Testnote von 3,1 kam die Raidsonic Icy Box IB-MP309HW Multimedia Festplatte auf den zweiten Platz des Tests. Zwar kann dieser Media-Player auch einige Formate, aber die Bedienung über die Fernbedienung ist etwas unübersichtlich.

Platz 3: Iomega Screen Play Director Multimedia Festplatte

Auch dem dritten Platz in diesem Vergleich landete die Iomega Screen Play Director Multimedia Festplatte. Sie nervte durch eine langsame Reaktion, hatte eine lange Einschaltzeit von knapp drei Minuten und hatte auch noch Funktionfehler.

Urteil über den ComputerBild Test der Multimedia Festplatten

Emtec setzt sich durch. Nicht nur mit der größten Formatvielfalt, sondern auch mit Leistung und Funktionalität. Gut, dass die Emtec Movie Cube S120H nicht mal das teuerste Gerät ist.

[TABLE=43]

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.