DVD Recorder Samsung DVD HR 753 (Foto: Samsung)
Den DVD Recorder Samsung DVD HR 753 gibt es beim Onlineversandhandel Amazon derzeit zum absoluten Schnäppchenpreis. DerSpeicherplatz sagt Ihnen was der gerade mal 6 cm hohe Flachmann alles draufhat und wo die Schwächen dieses DVD Recorders mit seiner 160 GByte großen Festplatte liegen.

Die Bildqualität des Samsung DVD HR 753

Damit die Bilder in guter Qualität auf den Bildschirm kommen schließen Sie den Samsung DVD HR 753 am Besten über den HDMI-Anschluss an den Fernseher an. Dann kann der Samsung DVD HR 753 die Bildqualität noch etwas verbessern. Der DVD Recorder kann dank eines speziellen Videoprozessors aus den 576 Zeilen des PAL-Fernsehens auf Wunsch auch 720 oder 1080 Zeilen „errechnen“. Das sind die Bildauflösungen des neuen HD Fernsehens. Natürlich können diese Bilder nur von sogenannten HDReady oder FullHD Geräten wiedergegeben werden.



Die Bedienung des Samsung DVD HR 753

Der Anschluss des Fernsehers über HDMI hat noch einen weiteren Vorteil: Alle an den Samsung DVD HR 753 angeschlossenen HDMI CEC-fähigen Geräte können dann mit einer Fernbedienung angesteuert werden. Die Festplatte des Samsung DVD HR 753 fasst 160 GByte. Das reicht bei normaler Qualität für bis zu 250 Stunden Aufnahme im MPEG 2 Format. Wollen Sie in optimaler Qualität aufnehmen sind gerade noch 35 Stunden drin. Zusätzlich spielt der Samsung DVD HR 753 DivX-Filme, Video CDS und Super Video CDs ab.
Schade: Einen elektronischen Programmführer (EPG oder Guide+) besitzt der Samsung DVD HR 753 nicht. Aufnahmen müssen wie beim guten alten Videorecorder über einen Timer programmiert werden. Wer mit dem Showview-System gut zurechtkommt ist, sollte den Umgang mit dem Samsung DVD HR 753 aber schnell raushaben. Die Menüs und die Fernbedienung sind logisch aufgebaut. Im Test der Stiftung Warentest erreichte der Samsung DVD HR 753 eine für einen DVD-Recorder dieser Preisklasse akzetable Note von 3,2.

Fazit: Zum aktuellen Schnäppchenpreis ist der Samsung DVD HR 753 ein gutes Angebot. Unverständlich ist der Verzicht auf einen praktischen elektronischen Programmführer (EPG/Guide+).

>Hier geht es zum Vergleich der vorgestellten DVD Recorder mit und ohne HDD!

Die technischen Daten des Samsung DVD HR 753:

Produkttyp: DVD- und Festplatten-Rekorder
Kapazität: 160 GB
Aufnahme auf: DVD-RAM/-R/-RW/-R DL
Aufnahmeformat Audio: Digital 2 Kanäle
Videowiedergabe von: DVD-RAM/±R/±RW/-R DL, VCD, SVCD, JPEG, MPEG4 (DivX)
Audiowiedergabe von: CD-R/-RW, MP3
Aufnahmefunktionen: OTR (One Touch Recording), Showview, Progressive Scan, Wiedergabeliste
Aufnahmezeit HDD: max. 250 Std (160 GB)
Kopierfunktion von HDD auf DVD für: Video, JPEG, MP3, MPEG4 (DivX)
TimeShift: Ja
TimeSlip: Ja
Decoder: Dolby Digital 5.1, DTS 5.1, MPEG1/2
Anschlüsse Video: Komponentenausgang (YUV), RGB über Scart, DV-Eingang, S-Video-Ausgang, Front AV, Video In/Out, 2 Scart-
Anschlüsse Audio: Audio In/Out, Opt. und koax. Digitalausgang
Lieferumfang: IR-Fernbedienung, Batterie, AV-Kabel, Bedienungsanleitung
Abmessungen (B x H x T): 43 x 6 x 30 cm
Gewicht: 3,9 kg

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.