pioneer bdp-140 3d blu ray player foto: pioneer

Mit dem Pioneer BDP-140 3D Blu Ray Player ist ein Abspieler der mittleren Preisklasse auf dem Markt, der sich vor allem an audiophile Kunden richtet. Wo die Stärken und die Schwächen dieses Disc-Spielers liegen, darüber berichtet der Speicherplatz.



Der Pioneer BDP-140 3D Blu Ray Player kostet derzeit um die 150 Euro. Das ist nicht zuviel für einen Abspieler, der auch das SACD-Format beherrscht und damit sehr hochwertige Klänge wiedergeben kann. Durch eine spezielle Netzteil-Konstruktion sollen Ton und Bild auch besonders störungsfrei sein. Zwar hat dieser Abspieler gleich zwei USB-Anschlüsse, mangels eines eingebauten WLAN-Moduls ist einer aber immer durch ein Dongle besetzt, wenn man kein Netzwerkkabel in der Nähe hat.

Der Pioneer BDP-140 3D Blu Ray Player – hohe Bildqualität im Test

In den bisherigen Tests konnte dieser Abspieler vor allem mit seiner hohen Bildqualität punkten. Sowohl 2D, DVDs als auch die 3D-Wiedergabe ist auf hohem Niveau. Dennoch reicht es nur für eine Gesamtnote im Durchschnitt von 2,0. Das liegt einmal an den hörbaren Laufwerksgeräuschen und an den beschränkten Internetfunktionen. Doch die Fehlerkorrektur von verkratzten Scheiben löst der Pioneer BDP-140 3D Blu Ray Player hervorragend. Auch der eingebaute Upscaler sorgt für ein hohes Bildvergnügen – auch bei seltenen Bildformaten.

Wie ein Hifi-Teil – der Pioneer BDP-140 3D Blu Ray Player

Äußerlich setzt dieser Abspieler mit einer Bauhöhe von 5,8 Zentimeter auf die Erscheinung von Hifi-Komponenten. Ton und Bild stimmen. Auch die Netzwerkfähigkeit, denn über DLNA kann er sehr viele Formate ohne Probleme erkennen und auf den Full HD Fernseher bringen. Mit gerade mal zwei Internet-Apps namens Picasa und Youtube ist die Online-Multimedia-Fähigkeit allerdings sehr begrenzt. Immerhin kann der Pioneer BDP-140 3D Blu Ray Player auch über eine App mit dem Smartphone ferngesteuert werden.

Urteil über den Pioneer BDP-140 3D Blu Ray Player

Ein Abspieler, der vor allem für die hochqualitative Wiedergabe von Original-Material steht. Dafür ist die Bedienung etwas kompliziert, und das Laufwerk nicht gerade leise. Das große Plus ist allerdings die Vielfalt der Formate, die der Pioneer BDP-140 3D Blu Ray Player wiedergeben kann.

Pluspunkte
gute Bild- und Tonqualität
gutes Upscaling
gute Fehlerkorrektur
SACD
teilweise Double Layer
iPhone-Fernsteuerung
DLNA

Minuspunkte

laute Laufwerksgeräusche
wenig Internet-Funktionen
kein eingebautes WLAN

Technische Daten

  • Hersteller: Pioneer
  • Modell: BDP 140 3D Blu Ray Player
  • Abspielbare Medien: 3D BD, BD-ROM, BD-R, BD-RE, BD-9, DVD-R, DVD-R DL, DVD-RW, DVD+RW, DVD+R, CD, SACD
  • Wiedergabe von:MP 3, JPG, DivX +, WMV, WMA, MKV, AVCHD, JPEG, MPEG4, AAC, .ts, .avi, .m2ts, .m4v, .flv, .mov, LPCM (.wav), .3gp
  • Abspielformate: Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution Audio
  • Abmessungen: 435 x 58 x 249 mm
  • Gewicht: 2,1 kg
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): 0,3/23 W
  • Besonderheiten:Ethernet, 2 x USB, analoger Audio Ausgang (2.0), optischer Audio-Ausgang, DLNA, Youtube
  • Mehr Pioneer Blu Ray Player

    Kommentare sind geschlossen.

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.