denon_dvd1800bd_blu-ray-player (Foto: Denon)
Denon kann auch billig. Für Denon-Verhältnisse zumindestens. Mit dem Denon 1800 BD Blu Ray Player hat der Edel-Hersteller einen Abspieler für Full HD Filme auf den Markt gebracht, der für einen halben Tausender zu haben ist.

Schon optisch fällt der Unterschied des Denon 1800 BD Blu Ray Player zu den High-End Modellen auf: Flach wie eine Flunder, weil die einzelnen Bauteile nicht aufwändig voneinander getrennt wurden, um elektrische Störeinflüsse zu minimieren. Dennoch holte der Denon 1800 BD Blu Ray Player eine durchschnittliche Testnote von 1,4. Bei den super-kritischen Testern von Stereoplay holte der Denon 1800 BD Blu Ray Player “nur” 101 Punkte, der mehr als doppelt so teure DVD 3800 BD holte immerhin 105 Punkte. Ein kleiner, aber feiner Unterschied.



Keine Fehlertoleranz: Der Denon 1800 BD Blu Ray Player

Gelobt wird der “Billig”-Denon für die sehr gute Verarbeitung und den dynamischen Klang und das ruhige, scharfe Bild. Probleme gabs bei DVDs mit dem De-Interlacing, das heißt dem Hochrechnung auf Vollbilder, wenn das Ursprungsmaterial nicht richtig aufgezeichnet wurde. Von den Formaten her spielt der Denon 1800 BD Blu Ray Player fast alles – außer das Matroska-Format .mkv. Weil der Denon 1800 BD Blu Ray Player auch keinen Ethernet-Anschluss hat, muss auf Internet basierte Blu Ray Disc-Zusatzinfo namens BD-Live verzichtet werden.

Der Denon 1800 BD Blu Ray Player kann Dolby Digital

Auch beim Sound hat der Denon 1800 BD Blu Ray Player zwar sehr gute Töne. Ein Decoder für Dolby Digital Plus, True HD, DTS-HD und DTS HD Master-Audio ist aber nicht an Bord. Wer noch einen analogen Receicer in seiner Heimkino-Anlage hat, wird auch den analogen 7.1-Ausgang beim Denon 1800 BD Blu Ray Player vermissen. Dafür kann man Bonus View (Profile 1.1) Format mit dem eingebauten SD-Karten Leser mit dem Denon 1800 BD Blu Ray Player genießen.

Urteil über den Denon 1800 BD Blu Ray Player

Machen drei fehlende Stereoplay-Punkte den Denon 1800 BD Blu Ray Player zum “Billig”-Player? Sicherlich nicht. Der Denon 1800 BD Blu Ray Player bietet beste Blu Ray Qualität und Sounds. Auch wenn es noch ein ganz bisschen vom “High End” entfernt ist. Wer darauf verzichten kann, spart mehr als 1000 Euro zum 3800 und bekommt einen exzellenten Blu Ray Player.

  • Hersteller: Denon
  • Modell: 1800 BD
  • Abspielbare Medien: BD-R, BD_RE, DVD-Video, DVD-R/RW, DVD+R/RW, CD-R, CD-RW, Kodak Picture CD
  • Wiedergabe von: DivX, WMA, MP3, JPEG, Dolby Digital
  • Abmessungen: 434 x 139 x 391 mm
  • Gewicht: 10,3 kg
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): 0,8/k.A.
  • Besonderheiten:SD-Card Slot
  • Mehr von Denon Blu Ray Playern

    Kommentare sind geschlossen.