Samsung BD-D5300 Blu Ray Player foto samsung

Das Frühjahr kommt, die Technik auch. Neu. Wie bei Samsung. Mit dem Samsung BD-D5300 Blu Ray Player will der Hersteller die Einsteiger-Klasse bei den Full HD Abspielern für einen derzeitigen UVP von um die 150 Euro auffrischen. Der Speicherplatz stellt den Samsung BD-D5300 Blu Ray Player vor.



Der Samsung BD-D5300 Blu Ray Player ist ein Abspieler, der im Prinzip eine sehr gute Ausstattung hat. Zumindestens für Einsteiger. Mit den Formaten Blu Ray, DVD und CD spielt er die gebräuchlichsten Scheiben ab. Das Double Layer Format beherrscht der Samsung BD-D5300 Blu Ray Player aber nicht. Immerhin hat dieser Abspieler noch zwei USB-Anschlüsse mit an Bord. So kann man einfach eine externe Festplatte anschließen und zum Beispiel über DLNA Dateien wie Matroska, WMV vom Windows Media Player und MPEG-2 Videos mit dem Samsung BD-D5300 Blu Ray Player abspielen. Mit einer Bauhöhe von knapp vier Zentimetern passt sich dieser Abspieler auch elegant ins Regal oder das Multimedia-Möbel ein.

Der Samsung BD-D5300 Blu Ray Player – aufgepasst beim Sound

Als Mitspieler in der Heimkino-Anlage kann der Samsung BD-D5300 Blu Ray Player also durchaus mithalten. Aber aufgepasst: Der interne Decoder im Full HD Media Player bringt Dolby True HD und DTS nur mit 2 Kanälen zustande. Höhere Formate müssen offenbar via Bitstream an die Heimkino-Anlage zum Beispiel über den optischen Digitalausgang übertragen werden. Mit einem Stromverbrauch von 19 Watt gehört der Samsung BD-D5300 Blu Ray Player zur neuen, stromsparenden Generation, ohne aber solche extrem geringen Verbräuche von um die 10 Watt wie andere neue Abspieler zu erreichen.

Leichte Internet-Funktionen – der Samsung BD-D5300 Blu Ray Player

Ein großes Plus dürfte sicherlich die leichte Bedienbarkeit des Samsung BD-D5300 Blu Ray Player sein: Mit Smart Hub hat der Hersteller eine Menuführung entwickelt, die die wichtigsten Funktionen wie das Abrufen von Dateiinhalten im Heimnetzwerk oder auf Internet-Inhalte mit intelligenten Ergänzungen oder Apps wirklich leicht machen. Über den LAN-Anschluss gehts kabelgebunden online – mit einem optionalen WLAN Dongle auch drahtlos. Einen analogen Audio-Ausgang gibts beim Samsung BD-D5300 Blu Ray Player übrigens nur für die Stereo-Anlage.

Eindruck vom Samsung BD-D5300 Blu Ray Player

Bis auf den fehlenden Decoder gibts am Samsung BD-D5300 Blu Ray Player für Einsteiger nicht viel zu meckern. Wer keine DL-Scheiben hat, sollte sich das Modell mal genauer unter die Lupe nehmen.

  • Hersteller: Samsung
  • Modell: BD-D5300 Blu Ray Player
  • Abspielbare Discs: BD Video, DVD R /RW, CD-R, CD-RW
  • Wiedergabe von:MPEG 2, AVCHD, DivX, MKV, WMV, MPEG4, DivX, MP3, AAC, WMA, LPCM
  • sonstige Abspielformate:Dolby TrueHD, DTS-Master Audio HD (2-Kanal-Decoder)
  • Abmessungen: 433 x 39 x 205 mm
  • Gewicht: 1,7 kg
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): 0,8/19 W
  • Besonderheiten:LAN, W-LAN ready, DLNA, 2 x USB
  • Kommentare sind geschlossen.

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.