blu-ray-player-fuer-auto

Der technische Fortschritt macht auch vor dem Auto nicht halt: Jetzt kommen die ersten Blu Ray Disc Player fürs Auto. Sowohl Mitsubishi als auch Panasonic haben die Geräte so geschrumpft, dass die fahrbaren Blu Ray Disc Player in einen normalen Autoradio-Schacht passen sollen.
Der Panasonic Blu Ray Disc Player mit Namen CY-BB1000D wird mit dem HX 3000 D kombiniert. Dahinter verbirgt sich ein Monitor mit GPS-Navigation, 5.1.-Raumklang-Verstärker, an den ein sieben Zoll Monitor angebaut ist.



Wer will, kann zu dem Basisteil, welches CDs und DVDs abspielt, auch den Panasonic CY-BB1000D Blu-Ray Disc Player dazu einbauen. Im Gesamtsystem ist auch ein DVB-T Tuner eingebaut und Bluetooth.

Auch Mitsubishi will einen 50 x 178 x 180 Millimeter kleinen Blu-Ray Player fürs Auto auf den Markt bringen. Er soll BD-ROM, BD-R und BD-RE abspielen können. Dieser Mitsubishi Blu Ray Player soll auch einen DVB-T Empfänger mit vier Antennen und eine speziellen Elektronik haben, damit auch bei hoher Geschwindigkeit ein sauberes Signal empfangen werden kann.

Eindruck von den Blu-Ray Playern fürs Auto

Angekündigt sind die neuen Blu Ray Player für frühestens Sommer 2009. Angesichts der Preis für ein eingebautes Navi dürfte dieser Blu Ray Luxus aber für viele unerschwinglich bleiben. Für die gibt es aber mit dem Panasonic DMP B 15 einen tragbaren Blu-Ray Player, der bestimmt auch im Auto funktionieren wird.

Hier gibt es den tragbaren Blu-Ray Player

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.