Egreat R220S Pro 3D Media Player foto egreat.

Auf den ersten Blick sieht der Egreat R220S Pro 3D Media Player gar nicht spektakulär aus. Doch das schwarze Kästchen hat durchaus Potenzial und kann eine sinnvolle Ergänzung zum Fernseher sein. Für wen, dass sagt der Speicherplatz.



Der Egreat R220S Pro 3D Media Player ist mit etwas unter 200 Euro auf den ersten Blick nicht günstig. Dafür ist er aber ideal für alle, die 3D Dateien haben und damit auch andere im Freundeskreis beglücken möchten. Denn dieser Abspieler hat einmal Platz für eine Festplatte inside – egal, ob sie 2,5 oder 3,5 Zoll Formfaktor hat. Einfach die Klappe aufmachen, eine Harddisk hinein, und schon kann über die vielen Netzwerkfunktionen des Egreat R220S Pro 3D Media Player fleißig aufgenommen, abgespielt und überspielt werden. Noch besser: Wer externe DVD- oder Blu Ray Player hat, kann sie direkt anschließen und über diese Heimkino Komponente abspielen. Dabei werden auch Mini-Discs gelesen und können mit Hilfe des Bedienmenus des Egreat R220S Pro 3D Media Player gesteuert werden. Dabei zeigt das alphanumerische Display auch das Kapitel oder die Stelle an, an der sich der Film befindet.

Der Egreat R220S Pro 3D Media Player – die Bildqualität

Mit seinem Chipsatz sorgt der Abspieler dafür, dass auch 3D Filme oder Dateien wie beispielsweise 3D Blu Ray ISO in bester Qualität auf dem Fernseher gezeigt werden können. Der eingebaute Realtek
Chipsatz beherrscht auf die Umwandlung von 2D in 3D-Inhalten, so dass das volle 3D-Vergnügen mit einem Abspieler möglich ist. Auch beim Klang gibt es keine Abstriche: Dolby True HD oder DTS HD Master Audio werden im 7.1.-Format per HDMI oder den optischen oder koaxialen Audio-Ausgang auf den Receiver der Heimkino-Anlage übertragen. Videos von der Digitalkamera sehen? Auch kein Problem. Einfach die SD-Karte in den Steckplatz rein, aussuchen und los gehts.

Die Anschlüsse des Egreat R220S Pro 3D Media Player

Natürlich darf auch Internet nicht fehlen. Dank des installierten Android-Betriebssystems kann man sich jede Menge Apps herunterladen. Wem die Fummelei per Fernbedienung zu aufwendig ist – kein Problem: Der Egreat R220S Pro 3D Media Player bietet gleich fünf USB-Anschlüsse. Einer kann genutzt werden, um eine drahtlose Tastatur und Maus anzuschließen. Dabei ist auch USB 3.0 (1 x Host, 1 x Slave), um die Datenübertragung mit passenden Festplatten noch zu beschleunigen.

Urteil über den Egreat R220S Pro 3D Media Player

Von Hifitest hat der Egreat R220S Pro 3D Media Player das Prädikat “Oberklasse” bekommen. Ein extrem flexibler Abspieler, der dank einschiebbarer Festplatten das 3D Vergnügen überall hinbringen kann, wo es einen geeigneten Fernseher gibt.

Pluspunkte
unkomplizierte Bedienung
sehr gute Bild- und Tonqualität
Platz für 2,5 oder 3,5 Zoll HDD
USB 3.0
Kartenleser
Android-Betriebssystem
WLAN eingebaut
Tastatur anschließbar

Minuspunkte

Technische Daten:

  • Hersteller: Egreat
  • Modell: R220S Pro 3D Media Player
  • Kapazität: –
  • Anschlüsse: 3 x USB
  • Formate: M/RMVB, MPEG1/2/4 Elementary(M1V, M2V, M4V), MPEG1/2 PS(M2P, MPG), MPEG2 Transport Stream(TS,TP,TRP,M2T,M2TS,MTS), VOB, AVI, ASF, WMV. Matroska (MKV), MOV(H.264), MP4, RMP4, IFO, DVD-ISO,BD-ISO, FLV, SWF, AAC, M4A, MPEG audio (MP1, MP2, MP3, MPA, WAV, OGG, JPG, BMP, PNG, GIF
  • Interne Laufwerke: –
  • Ausgänge: HDMI, WLAN, 3 x USB 2.0, 2 x USB 3.0 (1 x Slave, 1 x Host), AV out, LAN, Stereo-Cinch, S/PDIF
  • Maße: : 197 x 180 x 50 mm
  • Gewicht: 1000 g

Kommentare sind geschlossen.