Speicherplatz ist durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr Speicherplatz. Und deswegen kommt’s jetzt ganz dick: Hersteller Iomega bietet eine externe Festplatte mit 1000 Gigabyte – oder anders ausgedrückt: 1 Terabyte (1TB) Speicherplatz. Damit dürften die meisten Speichersorgen zunächst einmal der Vergangenheit angehören. Die Mega-Festplatte lässt sich laut Iomaga sowohl mit PC als auch mit Mac Computern verbinden. Das soll sowohl über den USB-Anschluß wie auch über Firewire 400 und Firewire 800 funktionieren. Weil Speicherplatz – und damit auch Festplatten immer günstiger werden – ist die Iomaga HDD sogar bezahlbar:

Technische Details der externen Festplatte Iomega 1TB (1024 GB) Ultramax laut Anbieter:
Hohe Leistung – RAID 0 für höheren Datendurchsatz und RAID 1 für Datensicherheit
HFS+ für native Kompatibilität mit MAC-Computern
Bequem – USB-Hub mit drei Anschlüssen und drei FireWire-Anschlüsse für verbesserte Konnektivität
Hohe Kapazität zum Speichern unzähliger Fotos, Musikdateien und Videos
Lieferumfang: Festplatte, FW400-Kabel, FW800-Kabel, USB-Kabel, Netzteil, Installationsanleitung, Lösungs-CD mit Software



Abmessungen (BxHxT) (mm): 122 x 78 x 245
Bauart: extern
Besonderheiten: Betriebssysteme : Windows. MacOs;RAID 0. RAID 1;Transferrate FireWire : 50 MB/s;Transferrate FireWire800 : 100 MB/s;Transferrate USB2.0 : 60 MB/s
Bus-Typ: FireWire;FireWire800;USB 2.0
Gewicht (kg): 2280
Kapazität (GB): 1000
Lieferumfang: EMC Retrospect Express Software;Externe Festplatte;FireWire Kabel;FireWire800 Kabel;Installationsanleitung;Netzkabel EU & UK;Netzteil;USB Kabel
Puffer (Kb): 8192
Umdrehungen (UPM): 7200
Verpackung: Retail

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.