seagate free agent theater_externe multimedia festplatte (Foto: Seagate)

Auch Seagate will im Markt der Multimedia-Festplatten mitspielen. Der Seagate Free Agent Theater+ genannte Media-Player hat deshalb ein Design, bei dem rechts in den Einschub die externe Festplatte – falls vorhanden – einfach eingesteckt wird. Wie gut die Seagate Free Agent Theater+ externe Multimedia Festplatte ist, sagt der Speicherplatz.



In diversen Tests hat sich die Seagate Free Agent Theater externe Multimedia Festplatte ganz gut bewährt und mit einer Durchschnittsnote von 2,5 auch bestanden. Dabei wird das Steckprinzip gelobt, in das alle Festplatten der Seagate Free Agent Serie einfach eingeschoben werden kann, falls man sich diesen Media Player nicht mit einer eingebauten Harddisk holt. Auch die Video-Wiedergabe ist gut, das Upscaling von niedriger aufgelösten Videodateien ins bestmögliche Abspielformat von 1080p funktioniert in guter Qualität. Auch der HDMI-Anschluss und die Netzwerk-Funktionalität der Seagate Free Agent Theater externe Multimedia Festplatte werden positiv herausgestellt, während die Vielfalt der abspielbaren Dateiformate von den Testern kritisiert wird.

Die Seagate Free Agent Theater+ externe Multimedia Festplatte – nachgebessert

Doch diese Kritik an den wenigen Dateiformaten bezog sich wohl auf den Vorgänger: Die Seagate Free Agent Theater+ externe Multimedia Festplatte kann sehr viele Videoformate wie Matroska, WMV, AVCHD und WMV sowie H.264 abspielen. Auch bei den Fotos sind mit JPEG, PNG, Tiff, Gif und BMP die populärsten Formate einfach auf dem Full HD Fernseher wiederzugeben. Dafür hat die Seagate Free Agent Theater+ externe Multimedia Festplatte auch einen HDMI-Anschluss. Gut, dass auch Dolby Digital und DTS Surround-Sound vom Media-Player unterstützt werden.

Auch im Netzwerk fit – die Seagate Free Agent Theater+ externe Multimedia Festplatte

Der LAN-Anschluss macht schon deutlich: Die Seagate Free Agent Theater+ externe Multimedia Festplatte kann problemlos ins Ethernet-Heimnetzwerk integriert werden und so mit dem heimischen PC kommunizieren – und dabei gibt es auch Zugriff auf Internet-Inhalte. Dazu gibt es noch einen USB-Anschluss auf der Vorderseite der Seagate Free Agent Theater+ externe Multimedia Festplatte, um Dateien zum Beispiel von der Digitalkamera oder Videokamera einzulesen oder abzuspielen.

Urteil über die Seagate Free Agent Theater+ externe Multimedia Festplatte

Gute Bildqualität, kann die häufigsten Formate verarbeiten. Die Seagate Free Agent Theater+ externe Multimedia Festplatte ist ideal für alle, die schon eine Seagate Free Agent Festplatte haben und sie mit einem Full HD Media Player ergänzen wollen.

Technische Daten:

  • Hersteller: Seagate r
  • Modell: Free Agent Theate
  • Kapazität: 250, 500 MB
  • Anschlüsse: USB
  • Formate:MKV, RMVB, AVCHD, VC-1, AVI, MOV, MPEG-4, WMV, DivX, MPEG-1, MPEG-2, H.264, WAV, WMA, AAC, ASF, PCM, FLAC, AC-3, OGG, MP3, WMA, WAV, PCM, AC3, AAC, Ogg Vorbis, FLAC, BMP, JPG, GIF, TIFF, PNG
  • Interne Laufwerke:SATA
  • Ausgänge: HDMI, Composite Video, Component, S-Video, LAN, USB Audio L/R, koaxial S/PDIF
  • Maße: 24,3 x 21,2 x 9,2 cm
  • Gewicht: 1,36 kg

Kommentare sind geschlossen.