Panasonic BDT100EG 3D Blu Ray Player foto panasonic

Angesichts des Preisverfalls bei den 3D Blu Ray Playern ist der Panasonic gar nicht mal so günstig – mit deutlich über 200 Euro. Doch es kommt oft auch auf die Details an. Ob dort der Panasonic BDT100EG 3D Blu Ray Player punkten kann, sagt der Speicherplatz.



Der Panasonic BDT100EG 3D Blu Ray Player ist ein hochwertiger Abspieler, der nicht nur bei den 3D Blu Rays punkten möchte, sondern auch alle gängigen Disc-Formate verarbeiten kann. Sogar das Double Layer-Format für DVDs. Mit einem SD-Kartenleser und einer USB-Schnittstelle sowie einem eingebauten WLAN-Modul gibt es jede Menge Verbindungsmöglichkeiten, wobei auch der DLNA-Standard den Panasonic BDT100EG 3D Blu Ray Player zur zentralen Abspielstation im Heimnetzwerk macht. Dabei unterstützt er in diesem Standard auch H.264 zum Streamen. So scheint der Panasonic BDT100EG 3D Blu Ray Player von der Papierform her wirklich alles zu bieten, was das Multimedia-Herz begehrt.

Der Panasonic BDT100EG 3D Blu Ray Player – im Test auch Schwächen

Doch wie schlägt sich der Panasonic BDT100EG 3D Blu Ray Player in der Praxis? In vielen Tests konnte er sich hervorragend schlagen und bekam als Durchschnittsnote die 1,7. Dabei wurde die exzellente Bild- und Tonqualität durchgängig gelobt. Auch die Fernbedienung ist gut strukturiert und hochwertig. Nicht ganz so prall: Teilweise wurden die lauten Laufwerksgeräusche des Panasonic BDT100EG 3D Blu Ray Player kritisiert und die Einlesezeit, die bis zu 35 Sekunden bei einer Blu Ray Disc beträgt. Auch nicht so prall: Die USB-Schnittstelle nimmt nur Sticks und keine externen Festplatten.

Gute Funktionsvielfalt – der Panasonic BDT100EG 3D Blu Ray Player

Wer den Panasonic BDT100EG 3D Blu Ray Player drahtlos ins Internet oder Heimnetzwerk einbinden möchte, muss sich noch ein WLAN Dongle besorgen. Von Haus ist ist er nur mit einem Ethernet-Anschluss bestückt. Für die Übertragung der Sound-Signale zum Heimkino-Receiver ist eine digitaler Audio-Anschluss vorhanden, ein analoger 7.1. Ausgang fehlt dem Panasonic BDT100EG 3D Blu Ray Player. Praktisch ist auch der SD-Kartenleser, mit dem man gleich JPEG oder AVCHD von der Videokamera einlesen und abspielen kann.

Urteil über den Panasonic BDT100EG 3D Blu Ray Player

Die hohe Bildqualität des Panasonic BDT100EG 3D Blu Ray Player überzeugt. Dafür schwächelt der Abspieler etwas bei der Einlesezeit.

  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: DMP BD-100 Blu Ray Player
  • Abspielbare Discs:BD-ROM (FULL HD 3D BD), BD-Video, DVD-Video, BD-RE (DL), BD-R (DL), DVD-RAM, DVD-R (DL), DVD-RW, DVD+R (DL), DVD+RW, Audio-CD
  • Wiedergabe von:MPEG2, MP3, JPEG, DivX® /DivX HD /DivX PlusTM HD, AVCHD, MKV
  • sonstige Abspielformate:Dolby TrueHD, DTS-Master Audio HD, BonusView
  • Abmessungen:43,0 x 5,9 x 20,7 cm
  • Gewicht: 2,1 kg
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): 0,2/24W
  • Besonderheiten:WLAN ready, SD-Kartenleser, USB, optischer Digital-Ausgang,
  • Kommentare sind geschlossen.