Philips BDP9500 Blu Ray Player foto philips

Nicht nur für die Masse, sondern auch für Ästheten. Das hat sich Philips gedacht und mit dem BDP9500 einen High End Blu Ray Player auf den Markt gebracht. Der Speicherplatz stellt den Philips BDP9500 Blu Ray Player vor.



Schon rein optisch ist der High-End Anspruch des Philips BDP9500 Blu Ray Player zu erkennen: Die Technik ist in ein 3 Millimeter dickes Alu-Gehäuse eingepackt, die Anschlüsse hinten sind vergoldet. Um die Sounds besonders brilliant an die Heimkino-Anlage zu bringen, sind die hochwertigen Burr-Brown Digital/Audio-Umwandler installiert – und zwar einer pro Kanal. Klar, dass da auch der analoge Audio-Ausgang in 7.1 nicht fehlen darf. Bei der Bildverarbeitung setzt der Philips BDP9500 Blu Ray Player auf die sogenannte Qdeo_Videoverarbeitung, die das Bildrauschen auch bei schlecht aufgelösten Internet-Videos beseitigen soll.

Der Philips BDP9500 Blu Ray Player – edle Technik

Und mit dieser edlen Technik scheint der Hersteller auch einen vollen Erfolg gelandet zu haben: In diversen Tests gabs die Durchschnittsnote von 1,3. Dabei wird die schnelle Einlesezeit und die exzellente Bild- und Tonqualität hervorgehoben, die auch noch die letzten Feinheiten aus dem Material herausholt. Auch der Regionalcode für DVDs ist beim Philips BDP9500 Blu Ray Player abschaltbar. Obwohl die Rauschreduzierung des Abspielers wirklich sehr gelobt wird, vermissen manche Tester doch die Möglichkeit, die Bildeinstellungen manuell noch verbessern zu können. Auch die Verarbeitung des hochwertigen Gehäuses ist ein großes Plus des Philips BDP9500 Blu Ray Player.

Reiner Abspieler – der Philips BDP9500 Blu Ray Player

Trotz des hohen Preises und der exzellenten Wiedergabe ist der Philips BDP9500 Blu Ray Player nur ein reiner Abspieler: Es geht weder WLAN noch die Netzwerkeinbindung. Der Ethernet-Anschluss ist offenbar nur dafür da, BD Live wiederzugeben. Immerhin kann der Philips BDP9500 Blu Ray Player auch das WMA-Audioformat abspielen, wo hingegen DVD Double Layer nicht funktioniert. Auch WMV kann über das USB-Flashlaufwerk neben AVCHD und JPEG wiedergegeben werden.

Urteil über den Philips BDP9500 Blu Ray Player

Im Bereich der High-End Abspieler kann der Philips BDP9500 Blu Ray Player wirklich mithalten. Ideal für alle, die höchste Ansprüche haben und auf Internet-Spielereien verzichten können.

  • Hersteller: Philips
  • Modell: BDP9500 Blu Ray Player
  • Abspielbare Discs:BD Video , BD-ROM , BD-R/RE 2.0 , DVD , DVD-Video , DVD+R/+RW , DVD-R/-RW , Video CD , CD , CD-R/CD-RW
  • Wiedergabe von:H.264 , MPEG2 , VC-1 , DivX Ultra , AVCHD , MKV , WMV, WMA, PCM
  • sonstige Abspielformate:Dolby True HD , Dolby Digital Plus , DTS-HD Master Audio Essential , DTS
  • Abmessungen:43,0 x 9,1 x 36,8 cm
  • Gewicht: 4,2 kg
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): 0,25/25W
  • Besonderheiten:USB, optischer Digital-Ausgang, Ethernet, analoger 7.1 Audio-Ausgang, USB, 3 mm Alu-Gehäuse, QDEO-Video-Technologie, TI Burr-Brown Audio Konverter für jeden Kanal
  • Kommentare sind geschlossen.

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.