online-festplatte-strato-hidrive-media quelle strato

Manchmal kann es doch bequemer sein, zu bezahlen. Diesen Ansatz vertritt die Online-Festplatte Strato Hi-Drive Media. Mit einem besonders sicheren Datenplatz will der Speicherplatz in der Cloud gegen die kostenlosen Angebote bestehen. Der Speicherplatz stellt die Online-Festplatte Strato Hi-Drive Media vor.



Wer schon einmal seinen Rechner die ganze Nacht laufen ließ, um 4 GB Daten auf eine kostenlose Online Festplatte wie die von T-Online zu übertragen, der hätte gerne mehr Tempo. Das muss man aber auch bei der Online-Festplatte Strato Hi-Drive Media in Kauf nehmen. Folge nicht nur der SSL-Verschlüsselung von 256 Bit, welches als besonders sicher gegen unbefugte Mitlauscher gilt. Dafür legt der Anbieter sehr viel Wert auf Datensicherheit: Die Online-Festplatte wird in ISO-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland abgelegt. Der besondere Clou der Online-Festplatte Strato Hi-Drive Media ist aber die Datensicherheit: Bis zu sechs Wochen nach dem Abspeichern bzw. dem versehentlichen Löschen kann man an seine Daten wieder heran und diese wiederherstellen. Dafür verlangt Strato aber mindestens 1,99 Euro monatlich und 9,90 Euro Einrichtungsgebühr für 20 GB.

Die Online-Festplatte Strato Hi-Drive Media – sehr sicher

Wer seine Daten noch sicherer machen will, kann alle wichtige Dokumente zusätzlich mit dem Programm “Truecrypt” direkt auf der Online-Festplatte Strato Hi-Drive Media verschlüsseln, so dass nicht mal der Anbieter an die Dokument herankommt. Egal, ob man diese Daten auch mit allen angeschlossenen oder sich einwählenden Geräten synchronisieren möchte, auch diese Datenübertragung kann verschlüsselt eingerichtet werden. Und die Sicherheitsphilosophie von Strato findet auch Eingang in die Freigabe: Mit einem Link, den man über die Online-Festplatte Strato Hi-Drive Media per Mail verschicken kann, kann der Empfänger maximal zwei Tage lang bis zu 10 Downloads durchführen.

Die Preisstaffel der Online-Festplatte Strato Hi-Drive Media

Wer mehr sicheren Speicherplatz benötigt, kann bei Strato bis zu 5 TB haben. Das kostet dann 149 Euro im Monat, dafür gibts aber die Rückholmöglichkeit der Daten für 36 Monate. Dieser fürs Business gedachte Speicherplatz bietet dan Zugriff für 120 Nutzer. Für Privatuser eher interessant sein dürfte der 100 GB Zugang, der 4,90 Euro im Monat kostet.

Amazon.de Widgets

Eindruck von der Online-Festplatte Strato Hi-Drive Media

Die ist ideal für Schussel. Mit der Möglichkeit, mindestens sechs Wochen lang auch schon versehentlich gelöschte Daten wiederzuholen, dürfte die Online-Festplatte Strato Hi-Drive Media mit einem Einstiegspreis von rund 2 Euro monatlich nicht zu teuer sein.

Technische Daten zur Online Festplatte Strato Hi-Drive Media

  • Kostenlose Kapazität: 30 Tage kostenlose Testzeit
  • Maximale Kapazitat: 5 TB
  • Datenübermittlung:SSL verschlüsselt
  • Beschränkungen: max 2 GB pro Datei
  • Besonderheiten: Dateien per Link und Mail teilbar, Garantierte sechs Wochen Aufbewahrungszeit für Backups und bereits gelöschter Daten
  • Kommentare sind geschlossen.