Me2 1000s externe Multimedia Festplatte

Auf den ersten Blick sieht die Me2 1000s externe Multimedia Festplatte wirklich gut aus: Zwei Kartenleser an der Vorderseite und viele Knöpfe versprechen gute Media-Player Fertigkeiten. Was die Me2 1000s externe Multimedia Festplatte wirklich drauf hat, sagt der Speicherplatz.



Die Me2 1000s externe Multimedia Festplatte ist ein gut ausgestatteter Media-Player, der auch aufnehmen kann. Die höchste Auflösung ist dabei 1080i, das entspricht dem HD ready Standard und damit der Bildqualität, die auch der neue hochauflösende Fernsehstandard HDTV auf die Leinwand des Full HD Fernsehers bringen kann. Noch bequemer: Die Aufnahme mit der Me2 1000s externe Multimedia Festplatte kann per Knopfdruck zum Beispiel an der Vorderseite gestartet werden. Dazu muss der Fernseher oder ein Tuner nur z. B. mit dem Scart-Adapter für den AV-Ausgang verbunden werden. Dabei wird allerdings in DVD-Qualität aufgenommen und das Bild dann mit dem “Upscaling”-Verfahren in die HDTV-Norm verbessert.

Die Me2 1000s externe Multimedia Festplatte – Lob von Verbrauchern

In den wenigen Verbrauchermeinungen wird die Me2 1000s externe Multimedia Festplatte teilweise gelobt, weil die Konzeption durchdacht sei. Allerdings soll der interne Lüfter ziemlich nervig sein und die Bedienungsanleitung ziemlich schlecht. Dafür soll das Bild von der Me2 1000s externe Multimedia Festplatte schön scharf und ruckelfrei wiedergegeben werden. Allerdings wird auch über Fehlfunktionen der Fernbedienung und das unübersichtliche Menu diskutiert, so dass das Bild der Me2 1000s externe Multimedia Festplatte aus den Verbrauchermeinungen doch eher kritisch ist.

Netzwerk-Funktionen – die Me2 1000s externe Multimedia Festplatte

Mit ihrem LAN-Anschluss lässt sich die Me2 1000s externe Multimedia Festplatte auch ins heimische Netzwerk einbinden. Bei den Aufnahmenfunktionen ist auch Timeshift möglich, dafür fehlt aber ein eingebautes Empfangsteil. Das Problem tritt eher bei den abspielbaren Formaten auf: Denn es fehlen Matroska, AVCHD und WMV. Immerhin kann die Me2 1000s externe Multimedia Festplatte auch den Raumklang DTS im “Pass Through” Verfahren abspielen. Ein weiteres Schmankerl ist die mitgelieferte Software, mit der auch Videos geschnitten werden können.

Eindruck von der Me2 1000s externe Multimedia Festplatte

Ein Media-Player, der viele Funktionen vereint: Netzwerkfähigkeit, Video-Recorder und MP3-Player. Leider fehlen wichtige abspielbare Formate bei der Me2 1000s externen Multimedia Festplatte.

Technische Daten:

  • Hersteller: Me2
  • Modell: ME2 1000s
  • Kapazität: 250 GB, 500 GB, 1 TB
  • Anschlüsse: USB, AV, Component, HDMI, Scart, Koaxial Digital
  • Interne Laufwerke:SATA
  • Formate: MPEG 1/2/4, DivX (3/4/5), Xvid, AVI, VOB, DAT, TS, IFO, JPEG, BMP, MP3 (ID3 tag) WMA, OGG Media Daten
  • Ausgänge: LAN, CVBS, USB2.0, Audio L/R, koaxial S/PDIF
  • Maße: 207 x 164,4 x 53 mm
  • Gewicht: k.A.
  • Besonderheiten: Fernbedienung, Wifi optional

Kommentare sind geschlossen.