trekstor movie station pocket 2,5 Zoll externe multimedia festplatte (Foto: Trekstor)

Dieser Media-Player ist wirklich tragbar: Mit einer Größe von 116 x 78 Millimeter ist die Trekstor MovieStation pocket 2,5 Zoll externe Multimedia Festplatte eins der kleinsten Geräte auf dem Markt. Ob dabei nicht nur an die Größe, sondern auch an Funktionen gespart wurde, sagt der Speicherplatz.



In Tests hat die Trekstor MovieStation pocket 2,5 Zoll externe Multimedia Festplatte mit der Durchschnittsnote von 2,5 ab. Gelobt wird dabei das kompakte Format und die schnelle Datenübertragung. Kritik gibt es zum Beispiel am fehlenden HDMI-Ausgang und an den relativ wenigen Datenformaten, die die Trekstor MovieStation pocket 2,5 Zoll externe Multimedia Festplatte abspielen kann. Als Bildformat wird lediglich JPEG unterstützt. Das Video-Aufzeichnungsformat AVCHD kann dieser Media-Player offenbar nicht.

Die Trekstor MovieStation pocket 2,5 Zoll externe Multimedia Festplatte – nur 1080i

So klein und handlich die Trekstor MovieStation pocket 2,5 Zoll externe Multimedia Festplatte auch ist, bei der Wiedergabe schafft sie es nur, das MPEG 2-Format auf den Full HD Fernseher zu bringen. Das bedeutet, dass die maximale Auflösung von Videos im 1080i Modus sind und damit HD ready entsprechen. Full HD ist mit der Trekstor MovieStation pocket 2,5 Zoll externe Multimedia Festplatte also nicht drin. Dafür funktionieren aber Audio-Formate wie MP3 und WAV und WMA. Und die können nicht nur mit dem USB-Anschluss per Knopfdruck auf die Trekstor MovieStation pocket 2,5 Zoll externe Multimedia Festplatte übertragen werden. Der eingebauten Kartenleser für SD, MMC und xD-Karten kann auch als Speicher für neues Material dienen.

Für die Reise – die Trekstor MovieStation pocket 2,5 Zoll externe Multimedia Festplatte

Die Trekstor MovieStation pocket 2,5 Zoll externe Multimedia Festplatte ist offenbar als ein Media-Player konzipiert, der durch seine Formatarmut dem Benutzer aber einige Mühe abverlangt. Klar reicht MPEG 2 oder DivX für die Aufzeichnung von TV-Sendungen oder DVDs. Wer aber seine Filme zum Beispiel von der Digitalkamera oder Videokamera schnell auf die Trekstor MovieStation pocket 2,5 Zoll externe Multimedia Festplatte überspielen will, kann sie oft ohne Umwandlung auf dem PC nicht gleich vom mobilen Speicherplatz abspielen. Immerhin wird die Trekstor MovieStation pocket 2,5 Zoll externe Multimedia Festplatte mit einer Fernbedienung geliefert. Dennoch können alle Funktionen auch über die Knöpfe auf der gummierten schwarzen Oberfläche der Trekstor MovieStation pocket 2,5 Zoll externe Multimedia Festplatte gesteuert werden.

Urteil über die Trekstor MovieStation pocket 2,5 Zoll externe Multimedia Festplatte

Klein und kompakt. Das ist der Vorteil der Trekstor MovieStation pocket 2,5 Zoll externe Multimedia Festplatte. Angesichts der Begrenzungen sollte man vor dem Kauf aber prüfen, ob die Digitalkamera oder Videokamera auch in den Video-Formaten abspeichert, die der mobile Media Player auch abspielen kann.

Technische Daten:

  • Hersteller: Trekstor
  • Modell: Movie Station pocket 2,5 Zoll
  • Kapazität: 250, 300, 320, 400, 500 GB
  • Anschlüsse: USB
  • Formate: MPEG-1 (VCD), MPEG-2 (SVCD, KVCD, DVD), IFO, VOB, DivX3, DivX5, Xvid, JPEG, MP3, WMA, WAV
  • Interne Laufwerke:SATA
  • Ausgänge:Composite, Komponenten (YUV / Y/Pb/Pr) , SCART, Analog Stereo (Cinch)

Kommentare sind geschlossen.