MEDION® LIFE® P70014 (MD 83650) DVD Recorder foto medion

Sie sind und bleiben weiterhin DVD-Fan? Dann hat der Hersteller Medion einen neuen Abspieler und Recorder zu bieten. Der Speicherplatz stellt die Heimkino-Komponente vor.



Der Medion MD 83650 DVD Recorder hat immerhin einen Vorteil: Zwar hat er auch Anschlüsse, um mit und von analoger Technik seine Arbeit zu verrichten. Doch auch den Full HD Fernseher kann der Abspieler ganz gut bedienen, denn immerhin ist im Inneren ein Upscaler verarbeitet, der die niedrigere DVD-Auflösung in Full HD umwandeln kann. Gut ist auch die Scheibenvielfalt, denn zumindestens bei den DVDs lässt der Medion MD 83650 DVD Recorder keine Wünsche offen. Auch die mit mehr Speicherplatz ausgestatteten DVDs im Double Layer Format können bespielt werden, falls die 250 GB Festplatte voll sein sollte. Dann eicht es immerhin im höchstauflösenden Modus für 66 Stunden.

Der Medion MD 83650 DVD-Recorder – kein digitaler Tuner

Leider hat der Medion MD 83650 DVD Recorder keinerlei Empfangsteil an Bord. Mit seinen beiden Scart-Buchsen und der HDMI-Verbindung muss man also versuchen, den Abspieler mit vorhandenen digitalen Tunern zu verbinden oder den eingebauten analogen Empfänger mit 88 Programmspeicherplätzen zu nutzen. Bei der Aufnahme wird auch das Format MPEG4 oder Xvid unterstützt, welches man dann von der eingebauten Festplatte über USB auf eine externe HDD auch überspielen kann. Will man aber Fotos und Musikdateien kopieren, geht dies von der internen Festplatte nicht auf DVD. Da fehlt es dem Medion MD 83650 DVD Recorder etwas an Flexibilität.

Die Anschlüsse des Medion MD 83650 DVD-Recorder

Durch das Fehlen von digitalen Tunern kann man die Aufnahme auch nicht über die bequeme EPG-Funktion machen, sondern hat lediglich einen Timmer mit festen Sendezeiten. Immerhin kann bei der Aufnahme und beim Abspielen auch das Surround-Sound DTS benutzt werden – ob in 5.1 oder 7.1, das lässt der Hersteller offen. Für die Einbindung ins Heimkino gibt es noch einen koaxialen optischen Digitalausgang. Immerhin wird dank der eingebauten Festplatte auch die Time-Shift Funktion unterstützt.

Eindruck vom Medion MD 83650 DVD-Recorder

Für die verbliebenen DVD-Fans ist dieses Teil sicherlich nicht uninteressant. Allerdings: Für denselben Preis gibts einen hochwertigen 3D Blu Ray Recorder wie den Samsung-BD-D6900, der über PVR auch auf eine externe Festplatte aufnehmen kann.

Pluspunkte
kann DVD-Double Layer
Kopie von interner zu externer Festplatte möglich
Time-Shift
Progressive Scan
Upscaling

Minuspunkte
kein digitaler Tuner
kein Netzwerk

Technische Daten

  • Hersteller: Medion
  • Modell: MD 83650 DVD Recorder
  • Abspielbare Discs:DVD+R/RW, DVD-R/RW. DVD+R DL, CD (-r/-RW)
  • Wiedergabe von: MPEG 4, XVid, MP3, WMA; JPEG
  • sonstige Abspielformate:Dolby TrueHD, DTS-HD (7.1 Decoder)
  • Festplatte/Kapazitätja, 250 GB
  • Besonderheiten: HDMI, 2 x Scart, Component, Composite, S-Vido, Digital Audio koaxial, analoger Audioausgang 2 Kanal, USB
  • Abmessungen:430 x 275 x 55 mm
  • Gewicht:k.A.
  • Stromverbrauch:30 Watt
  • Kommentare sind geschlossen.

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.