Externe Festplatte Trekstor Datastation Pocket Xpress (Foto: Trekstor)Jetzt treibt es Trexstor bunt! Nach der farbenfrohen DataStation maxi m.ub Serie kommen bald die ersten 2,5-Zoll Mini-Festplatten in unterschiedlichen Gehäusefarben auf den Markt. Und trotz der geringen Gehäusegröße bringen die es auf maximal 500 Gigabyte Speicherkapazität

Trekstor DataStation pocket Xpress in sechs Farben

Der Festplatten-Gehäusespezialist Trekstor stellt die Kunden vor eine Qual der Wahl: Die neue DataStation pocket Xpress Serie wartet nicht nur mit poppigen Farben jenseits des tristen Computergraus auf – auch was die Kapazität angeht, hat Trekstor gleich mehrere Varianten auf Lager. Vier unterschiedlichen Gehäusefarben (rot, grau, blau oder grün) lassen sich mit drei Speicherkapazitäten (250 GB, 320 GB, 500 GB) kombinieren. Das bringt nicht nur Farbe ins Leben sondern vor allem Speicher satt für mobile Anwendungen, um etwa Musik, Digitalfotos, Videos oder seine Podcast-Sammlung immer dabei zu haben.



Mobile Festplatte für den Einsatz am Notebook

Weniger als 200 Gramm wiegt der Speicherriese – und in Kombination mit weniger als 8 Zentimetern Breite, etwas über 1 Zentimeter Dicke und fast 13 Zentimetern Länge ist die DataStation pocket Xpress ideal als mobiler Speicher für Notebooks oder als optimale Lösung für das tägliche Backup und den Transport oder den Austausch von Computerdaten geeignet. Sehr praktisch ist in diesem Zusammenhang auch die Tatsache, dass die DataStation pocket Xpress ohne externe Spannungsversorgung auskommt: Die Festplatte wird über den USB-Port mit dem nötigen Strom versorgt. Um den Betrieb auch an USB-Anschlüssen mit geringer Stromabgabe zu gewährleisten, liegt der DataStation ein Y-USB-Kabel bei – Bei Bedarf kann die Festplatte so aus zwei USB-Anschlüssen die benötigte Spannung beziehen.

Urteil zur Trekstor DataStation pocket Xpress

Angenehm heben sich die Festplatten der neuen DataStation pocket Xpress Serie mit ihren Farben vom Alltagsschwarz oder -silber anderer Festplatten ab. Dabei wirkt die Kombination aus Aluminium und Farbe nicht billig sondern echt edel und hochwertig. Üppig sind die Speicherkapazitäten: Bis zu einem halben Terabyte können die Winzlinge bereits speichern und so so vollwertige Mitspieler im Gebiet der externen Festplatten. Klein, bunt und vielseitig – So lautet denn auch das Urteil, denn aufgrund der kompakten Abmessungen und des geringen Gewichts trotz der hohen Speicherkapazitäten entpuppen sich die Speicherriesen als echte Multitalente im stationären wie mobilen Einsatz.

Technische Daten:

  • Hersteller: Trekstor
  • Modell: DataStation pocket Xpress
  • Kapazität: 250, 320, 500 GByte
  • Abmessungen (BxHxT in cm): 7,8 x 1,3 x 13,2 cm
  • Anschlüsse: USB 2.0
  • Cache: 8 MB
  • Maximale Datentransferrate (Lesen/Schreiben): 31,3 / 31,2 MB/s
  • durchschnittliche Zugriffszeit: ca. 15 ms
  • Besonderheiten: Aluminium-Gehäuse in rot, grau, blau und grün erhältlich

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.