memup media disk nrx externe multimedia festplatte (Foto: Memup)Dieser Media-Player ist nicht nur in elegantem Hochglanz-Weiß, sondern auch ein Alleskönner. So verspricht es zumindestens der Hersteller. Neben dem Abspielen von Medien-Dateien kann die auch direkt vom Fernsehen aufnehmen und ins Heimnetzwerk eingebunden werden. Der Speicherplatz stellt die Memup Media Disk NRX externe Multimedia Festplatte vor.

Mit 21,5 x 4,7 x 16 Zentimeter Abmessungen wirkt die Memup Media Disk NRX externe Multimedia Festplatte sehr elegant. Hinter der Fassade steckt aber jede Menge Technik: Über ein Adapter-Kabel kann dieser Media-Player an den Scart-Anschluss des Full HD Fernsehers angeschlossen werden und wird zum vollwertigen Videorecorder. Sogar die Time-Shift-Aufnahme – d.h. Wiedergabe der Sendung von Anfang an und gleichzeitiges weiter Aufnehmen – bringt die Memup Media Disk NRX externe Multimedia Festplatte den vollen Aufnahme-Komfort mit. Allerdings aufgepasst: Wer einen Full HD Fernseher hat und auch schon das hochauflösende HDTV empfängt, bekommt nicht die volle Qualität. Denn die Memup Media Disk NRX externe Multimedia Festplatte kann lediglich mit 720 x 480 bzw. 720 x 576 Pixeln Auflösung aufnehmen. HDTV benötigt aber mindestens 1366 x 768 Pixel Bildschirme.



Die Memup Media Disk NRX externe Multimedia Festplatte – Aufnahme in PAL

Mit der Aufnahme-Auflösung der Memup Media Disk NRX externe Multimedia Festplatte dürfte also höchstens die analoge PAL-Auflösung möglich sein. Beim Abspielen gibts dafür mehr: Die Memup Media Disk NRX externe Multimedia Festplatte kann Dateien immerhin bis zu einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln im Halbbild-Format – also 1080i abspielen. Dabei werden die Videos auch hochskaliert. Die gebräuchlichsten Formate kann die Memup Media Disk NRX externe Multimedia Festplatte: Neben avi auch MPEG und XViD. Aber: DiVX, WMV oder gar Matroska kann die Memup Media Disk NRX externe Multimedia Festplatte nicht abspielen, so die technischen Daten. Wer solche Dateien schon auf dem Rechner hat, kann mit diesem Media-Player nichts anfangen.

Ins Netzwerk eingebunden – die Memup Media Disk NRX externe Multimedia Festplatte

Dafür kann die Memup Media Disk NRX externe Multimedia Festplatte über ihren Ethernet-Anschluss ins kabelgebundene Heimnetzwerk eingebunden werden. Auf Knopfdruck vom Rechner aus können so die Filme von der Memup Media Disk NRX externe Multimedia Festplatte auf den Full HD Fernseher geschickt werden. Bequem auch, dass ein Kartenleser alle gängigen Speicherkarten einliest und auch noch zwei USB-Hosts für weitere externe Festplatten zur Verfügung stehen.

Eindruck von der Memup Media Disk NRX externe Multimedia Festplatte

Die Memup Media Disk NRX externe Multimedia Festplatte scheint nach Verbrauchermeinungen eine gute Wiedergabequalität zu haben. Schade, dass dieser Media-Player nur wenige Datenformate verarbeiten kann.

Technische Daten:

  • Hersteller: Memup
  • Modell: Media Disk NRX
  • Kapazität: 500, 640, 720 GB, 1, 1,5 TB
  • Anschlüsse: USB
  • Formate: MPEG1, MPEG2, MPEG4, Xvid, vob, avi, dat, mpg, MMP3/WAV/WMA/AAC/OGG/AC3, JPEG
  • Interne Laufwerke:SATA
  • Ausgänge: HDMI, Scart, Composite Video, YUV, USB Host, Audio L/R, koaxial S/PDIF, Ethernet

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.