Panasonic DMR-BST940Ab Mitte August 2014 bringt der japanische Hersteller Panasonic mit den Modellen DMR-BST940 (SAT) und DMR-BCT940 (Kabel) eine neue Reihe von Blu-ray Recordern mit vielen Extra-Features auf den Markt.

In mehreren Ausführungen erhältlich

Die Top-Versionen der neuen Recorder-Generation kosten stolze 799 Euro und verfügen über eine 2 TB große Festplatte. Etwas günstiger ist die Variante mit 1 TB großem HDD, die es wahlweise auch in einer silbernen Ausführung gibt. Wer eine echte Heimkino-Komponente sucht, wird sich wahrscheinlich für die Top-Variante mit viel Speicher und Triple-Tuner entscheiden. So lassen sich gleich mehrere TV-Sender gleichzeitig aufzeichnen, währen dazu noch ganz normal Fernsehen geschaut wird. Die Funktionen von Receiver, Blu-ray-Player, -Recorder und Festplattenrecorder werden also in einem Gehäuse gebündelt. Dazu kommen noch CI-Plus Schächte für den Empfang von Pay TV und die Funktion “Keyword Recording”, mit der Sendungen zu bestimmten Schlüsselwörtern automatisch aufgezeichnet werden können.



4K auch hier ein Thema

Die neuen Panasonic Geräte werden im Alltag meist die Aufgaben eines ganz normalen Players übernehmen. Dass erledigt die edle Box auch ganz ordentlich, wobei selbst 3D-Discs zuverlässig abgespielt werden. Steht ein UHD-Fernseher zur Verfügung kann der Recorder das Bildmaterial sogar in 4K-Auflösung bzw. 3.840 x 2.160 Pixel hochrechnen. Panasonic hat die neuen Recorder auch zu kleinen Smart-Boxen gemacht. Integriertes WLAN, Apps und  weitere Videodienste machen jeden Fernseher zum SmartTV. Freuen werden sich Anwender aber auch über die Miracast Unterstützung, welche das Display von Smartphone oder Tablet auf dem Fernseher spiegelt.

Mehr als nur ein Blu-ray Recorder

Wer sich für einen der neuen Panasonic Geräte entscheidet, bekommt gleichzeitig auch einen Receiver mit Decoder für HD+, Kabel Deutschland oder Sky und einen 3D-kompatiblen Player. Zwar sind DMR-BCT940 und DMR-BST940 nicht wirklich billige Produkte, dafür punkten sie aber durch Features wie einen 4K-Upscaler, WLAN und smarten Zusatzfunktionen.


Produktfoto: Panasonic

Kommentare sind geschlossen.