Terratec Noxon M520 Media Player (Foto: Terratec)

Jetzt kommt auch die Firma Terratec mit einem Media-Player: Der Noxon M520. Ein Abspieler, der Filme, Musik und Fotos von der bereits vorhandenen externen Festplatte oder aus dem Netzwerk auf dem Full HD Fernseher zeigen kann. Der Speicherplatz stellt den Terratec Noxon M520 Media Player vor.



Der Terratec Noxon M520 Media Player gehört zu der neuen Generation von Abspielern, die mit einer kompletten Full HD Ausgabe Bilder in höchster Auflösung möglich machen. Dabei ist die Technik kompakt verpackt in eine elegantes, 19 x 12 Zentimeter grroßes Alu-Gehäuse, dass rund 600 Gramm leicht sit. Dazu gibt es noch eine kleine, aber feine Fernbedienung. Wer möchte, kann den Terratec Noxon M520 Media Player auch in das Netzwerk einbinden, wobei für die drahtlose Verbindung noch ein zusätzlicher W-LAN Dongle gekauft werden muss. Dabei kann der Terratec Noxon M520 Media Player mit dem UPnP-Standard oder als DLNA-Server eingesetzt werden und kann auch Medien-Dateien vom Windows Media Player NSS abspielen.

Der Terratec Noxon M520 Media Player – alle Formate

Als Media Player lässt der Terratec Noxon M 520 die Benutzer nicht alleine: Er kann wirklich fast jedes erdenkliche Video-Format abspielen – neben WMV 9 auch Matroska, H.264, aber auch MP3 und JPEG bei Fotos. Was nicht funktioniert, ist das Photoshop-Format PNG. Gut aber, dass der Terratec Noxon M520 Media Player nicht nur zwei externe USB 2.0 Anschlüsse für USB-Sticks oder externe Festplatten hat, sondern auch einen Karten-Leser. Mit SD, SC-HC, MMC, MS und MS Pro dürfte hier fast jedes Speichermedium Platz finden.

Kein AVCHD – der Terratec Noxon M520 Media Player

Schade nur, dass Besitzer von Videokameras keine Verarbeitung des häufigen Aufnahmestandards AVCHD beim Terratec Noxon M520 Media Player finden. Auch der Online-Abruf der Daten von diesem Abspieler ist offenbar nicht möglich, da zumindestens der Terratec Noxon M520 Media Player direkt keine Funktion hat, als FTP-Server zu dienen. Auch der Download von Bittorrent-Dateien muss über den Computer laufen. Immerhin kann der Terratec Noxon M520 Media Player dafür die meisten Raumklang-Formate wie DTS und Dolby Digital verarbeiten – die auch mit einer bestimmten Einstellung direkt über den optischen Digitalausgang mit 5.1 auf die Heimkinoanlage übertragen werden können.

Amazon.de Widgets

Eindruck vom Terratec Noxon M520 Media Player

Ein leistungsfähiger Full HD Abspieler, dem ein paar Komfortmöglichkeiten fehlen. Der Terratec Noxon M520 Media Player kann nicht als FTP-Server dienen und ist auch sonst bei den Online-Funktionen beschränkt.

Technische Daten:

  • Hersteller: Terratec Noxon M520
  • Modell: Noxon M520 Media Player
  • Kapazität: –
  • Anschlüsse: 2 x USB
  • Formate: MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4: Xvid, WMV9, ISO, VOB, IFO, MP4, DAT, MOV, AVI, MKV, H.264, TS, TP, M2TS, FLV, MP3/OGG/WMA/WAV/AAC, HD-JPEG, JPG, BMP
  • Interne Laufwerke:-
  • Ausgänge: HDMI, Composite, Component, Audio L/R, koaxial S/PDIF<, SD-Kartenleser (MMC, MS, MS Pro)
  • Maße: 190 x 48 x 125 mm
  • Gewicht: 600 g

Kommentare sind geschlossen.