Woxter i-Cube 750 Media Player (Foto: Woxter)

Als echter High-End-Freak darfs ein neuer Media-Player sein? Der Full HD in 1080p abspielen kann und auch im Netzwerk funktioniert? Der Woxter i-Cube 750 Media Player hat das drauf und noch einigens mehr. Ob der Woxter i-Cube 750 Media Player Premium oder Panne ist, sagt der Speicherplatz.



Der Woxter i-Cube 750 Media Player ist ein Media-Player mit eingebautem SATA-Anschluss, so dass er problemlos zur Multimedia-Festplatte bis zu einem Speicherplatz von 2 TB ausgebaut werden kann. Souverän spielt er seine Format-Vielfalt aus, kann also (fast) jede Art von Multimedia-Dateien abspielen. Im Test legt der Woxter i-Cube 750 Media Player eine exzellente Performance hin und bekam die Durchschnittsnote von 1,5. Für hifitest ist dieser Full HD Abspieler “Oberklasse” ebenso wie für digitalhome und Heimkino. Dabei wurde das Preis-/Leistungsverhältnis des Woxter i-Cube 750 Media Player immer als mindestens “sehr gut” bewertet.

Bestes Preis-/Leistungsverhältnis – das kann der Woxter i-Cube 750 Media Player

Diese gute Bewertung des Preis-/Leistungsverhältnisses resultiert einmal aus der guten Darstellung, wobei es nur bei der Wiedergabe des Matroska-Formats zu kleinen Fehlern kam. Wer Playlisten einsetzen will, sollte eine 3,5 Zoll-Festplatte einbauen und diese vom Woxter i-Cube 750 Media Player formatieren lassen. Dann kann diese Multimedia Festplatte auch als Bittorrent-Server dienen und über die LAN-Verbindung eigenständig Dateien aus dem Internet herunterziehen. Einmal über das Ethernet-Netzwerk mit dem PC oder Netbook verbunden, kann der Woxter i-Cube 750 Media Player als NAS-Server dienen und eigenständig Dateien auf den Full HD Fernseher per Streaming übertragen.

Praktische Anschlüsse – der Woxter i-Cube 750 Media Player

Nicht nur der LAN-Anschluss ist praktisch an diesem Abspieler, der zur Full HD Multimedia-Festplatte wird. Der Woxter i-Cube 750 Media Player besitzt einen USB-Host Anschluss, um weitere externe Festplatte anzuschließen oder auch eine USB-Stick. Dazu können über den Kartenleser Fotos in den gängigsten Formaten eingelesen und abgespielt werden. Und über das Netzwerk gehts fix ins Internet – und mit dem Browser des Woxter i-Cube 750 Media Player können Internet-Radios abgerufen werden. Offenbar nicht möglich ist hier allerdings der Empfang von Internet-Fernsehen.

Urteil über den Woxter i-Cube 750 Media Player

Ein hochklassiger Abspieler für Full HD. Und dafür günstig. Der Woxter i-Cube 750 Media Player kann viel fürs Geld, außer Internet-Fernsehen und Aufnehmen.

Technische Daten:

  • Hersteller: Woxter
  • Modell:i-Cube 750 Media Player
  • Kapazität: – (bis 2 TB 3,5 Zoll SATA-Platte)
  • Anschlüsse: USB
  • Formate:Xvid, AVI, MPG, TS, VOB, DATA, MP4, MKV (auch mit H.264-Codec), WMV, MPEG 1/2/4, DiVX, XViD, H.264 und H.264, MP3, WMA, WAV, AAC, OGG, AC3, DTS, PG, JPG, BMP, PNG, GIF
  • Interne Laufwerke:SATA
  • Ausgänge: Scart, HDMI 1.1, USB Host, Komponent, DVBX, USB2.0, Audio L/R, koaxial S/PDIF
  • Maße: k.A.
  • Gewicht: k.A.

Kommentare sind geschlossen.