Toshiba BDX1200 Blu Ray Player foto toshibaHier kommt was für Schnäppchenjäger: Der Toshiba BDX1200 Blu Ray Player dürfte derzeit der günstigste Abspieler auf dem deutschen Markt sein. Für knapp 75 Euro gibts höchste Auflösung. Der Speicherplatz sagt, wie gut dieses Blu Ray Schnäppchen ist.

Wer einen reinen Abspieler für seine Scheiben sucht, ist mit dem Toshiba BDX1200 Blu Ray Player gut bedient: Zumindestens die normalen Blu Rays, DVDs und CDs werden zuverlässig verarbeitet. Dabei haben die Kollegen von area dvd den Toshiba BDX1200 Blu Ray Player in der Einsteigerklasse mit “ausgezeichnet” bewertet. Da zumindestens die wichtigsten Features eines Blu Ray Players stimmen: Das Einlesen geht halbwegs flott, und auch die Bildqualität der Full HD Scheiben ist gut.



Der Toshiba BDX1200 Blu Ray Player – bootet recht fix

Mit einer Wartezeit von 12 Sekunden bis zum Booten ist der Toshiba BDX1200 Blu Ray Player recht fix. Nach bis zu 16 Sekunden kann dann die Filmwiedergabe beginnen. Laufwerksgeräusche sind bei diesem Abspieler nicht zu hören. Bei der Wiedergabe der HD-Scheiben ist teilweise ein minimales Rauschen zu erkennen. Bei der Bildverbesserung von DVDs in eine höhere Auflösung ist der Toshiba BDX1200 Blu Ray Player etwas schwächer, so die Tester von area dvd. Insgesamt ist die Darstellung aber auf hohem Niveau in dieser Preisklasse. Lediglich bei Laufschriften kann es manchmal zu Nachzieheffekten kommen. Insgesamt sind das aber Details, die die Käufer im großen und ganzen nicht stören dürften. Vor allem bei dem Preis. Die Verarbeitung des Toshiba BDX1200 Blu Ray Player wird von den Käufern auch als solide bezeichnet, und die Fernbedienung lässt bei der Bedienung keine Wünsche offen.

Nur USB – der Toshiba BDX1200 Blu Ray Player

Als Zugeständnis an die Einsteigerklasse muss man die Austattung des Toshiba BDX1200 Blu Ray Player nur mit einem USB-Anschluss bezeichnen. Mit ihm können Fotos in guter Qualität wiedergegeben werden, auch Formate wie MKV oder AVCHD werden erkannt. Auch von Festplatten, die mit NTFS formatiert wurden. Über die Netzwerkfunktion des Toshiba BDX1200 Blu Ray Player gibts aber lediglich BD live. Wer ein Firmware-Update fahren will, muss dass an seinem Rechner mittels USB-Stick klarmachen.

Urteil über den Toshiba BDX1200 Blu Ray Player

Wer einen reinen Abspieler zum extrem günstigen Preis sucht, kann hier bedenkenlos zuschlagen.

Pluspunkte
gutes BD Bild
schnelle Einlesezeit
kein Laufwerksgeräusch

Minuspunkte

kein DLNA
kein Internet
Upscaling nicht ganz perfekt

  • Hersteller: Toshiba
  • Modell: BDX1200KE
  • Abspielbare Discs:BD-Video, BD-R/RE (Version 2.0, 3.0),DVD-Video, DVD-R/-RW, DVD+R/+RW, CD-Rom, Audio CD, Video CD, SVCD
  • Wiedergabe von:MP 3, HD-JPEG, JPEG, MKV, Xvid, Divx, AVCHD
  • sonstige Abspielformate:Dolby TrueHD, DTS-HD,
  • Besonderheiten:Ethernet, Digital Audio koaxial, USB
  • Abmessungen:k.A.
  • Stromverbrauch:18 W, unter 1 W (standby)
  • Kommentare sind geschlossen.