Icy Box IB-MP305A Media Player foto raidsonic

Bei den Heimkino-Komponenten gehört die Icy Box von Raidsonic zu den bewährten und beliebten Komponenten. Was dabei der IB-MP305A in die Waagschale werfen kann, darüber berichtet der Speicherplatz.



Der Icy Box IB-MP305A Media Player gehört zu den 2D Full HD Abspielern und kann hier Formate wie MKV, ISO, IFo oder WMV bieten. An der Seite des Abspielers gibt es einen USB 2.0 Hostanschluss und hinten einen USB-Normalanschluss. Im Gegensatz zu anderen Produkten des Herstellers fehlt hier schlichtweg der Festplattenanschluss. Die Fernbedienung ist leider eher billig zu nennen und nicht gerade besonders ergonomisch. Verbaut ist in den Abspieler der Realtek RTD1073 Prozessor, der als Basis für eine gute Wiedergabe gilt. Die Bildqualität stimmt und wird in diversen Tests als gut bewertet. Insgesamt erreichte der Icy Box IB-MP305A Media Player hier eine Durchschnittsnote von 2,1. Das ist nicht verwunderlich, denn in wesentlichen Details schwächelt der Abspieler dann doch.

Der Icy Box IB-MP305A Media Player – die Schwächen

Dieses Schwächeln beginnt einmal bei der Fernbedienung, wie schon oben erwähnt. Weiter geht es in der Menustruktur, die zwar insgesamt übersichtlich ist, aber durch mehrere Punkte nervt: Statt Filmnamen oder Dateinamen werden teilweise die ganzen Dateipfade angezeigt, was das Suchen auf die Schnelle echt umständlich macht. Außerdem ist die Benutzeroberfläche des Icy Box IB-MP305A Media Players ziemlich langsam. Dazu wird eine angeschlossene externe Festplatte, die zum Abspielen unersetzlich ist, beim Einschalten erst einmal durchsucht, so kritisiert ComputerBild. Das verlangsamt auch noch den Start, bis man die ersten Filme genießen kann.

Lüfterlose Bauart – der Icy Box IB-MP305A Media Player

Bei aller Kritik an dem Gesamtkonzept kann man über zwei Sachen aber nicht meckern: Wie üblich bei Raidsonic, gehört diese Icy Box zu den lüfterlosen Geräten. Dabei unterstützt das Teil die Netzwerkprotokolle Samba und UPnP und kann über das 100 Mps-LAN zum Streaming angeschlossen werden. Dabei wird immerhin auch Webradio unterstützt. Bei der Wiedergabe von Fotos ist die Qualität, so Käufer, allerdings auch nicht so hoch.

Urteil über den Icy Box IB-MP305A Media Player

Ein Abspieler, der mit seinem Gesamtkonzept nicht ganz überzeugen kann. Da reicht die lüfterlose Bauart nicht ganz, um mit anderen Media Playern heute noch mithalten zu können.

Pluspunkte:
gute Bild und Tonwiedergabe
Kartenleser
Netzwerkfähig
kein Lüfter

Minuspunkte:

Wifi optional
eher schlechtes Bedienkonzept
nur Webradio

Technische Daten:

  • Hersteller: Raidsonic
  • Modell: Icy Box IB-MP305A Media Player
  • Kapazität: –
  • Anschlüsse: USB, LAN, HDMI, Kartenleser
  • Formate: AVI/MKV/TS/M2TS/MPG/MP4/MOV/VOB/
    ISO/IFO/DAT/WMV/RM/RMVB,
    FLV Auflösung bis zu 720p/1080i/1080p, MP3/OGG/WMA/WAV/AAC
  • Interne Laufwerke: –
  • sonstige Ausgänge: 2 x USB 2.0, LAN, Composite, Component, SPDIF (optisch)
  • Abmessungen: 190 x 45 x 125 mm
  • Gewicht: 590 g

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.