externe Festplatte GoFlex Seagate (Foto: Seagate)Das ist ja clever vom Hersteller gemacht: Die Seagate Goflex externe Festplatte passt ihr Tempo dem Benutzer an. Mit einem System von Adaptern kann die Seagate Goflex externe Festplatte von USB 2.0, 3.0 oder Firewire Verbindung zum Rechner bekommen. Der Speicherplatz stellt das Konzept der Seagate Goflex externe Festplatte vor.

Damit die Benutzer nicht von vielen Modellen genervt sind, hat Seagate die Plattformstrategie zu Ende gedacht: In der Goflex-Serie gibt es tragbare Festplatten mit 2,5 und 3,5 Zoll sowie Media-Player. Dazu gibt es jede Menge Adapter zu kaufen. Der Vorteil beim Konzept der Seagate Goflex externe Festplatte ist dabei die freie Kombination, die heißt: Wer sich einmal ein Gerät aus der Serie kauft, kann auch bei einem Systemwechsel immer einen Adapter der passenden Schnittstelle dazu kaufen. Und: Auch mit den Backup-Elementen und einer Docking-Station wird die Seagate Goflex externe Festplatte auch wachsenden Ansprüchen gerecht. Wer sich noch gar nicht entscheiden kann, bekommt die Seagate Goflex externe Festplatte auch ganz ohne Anschluss geliefert – dann kann sie zum Beispiel in das Net Sharing Device eingesteckt werden.



[TABLE=46]

[TABLE=47]
*US Dollar Preise in Euro umgerechnet

Die Seagate Goflex externe Festplatte – in 2,5 und 3,5 Zoll

Dabei gibt es die Seagate Goflex externe Festplatte in den gängigsten Formfaktoren zu kaufen: In 2,5 und 3,5 Zoll. Gut auch, dass bei der mitgelieferten Daten-Software für die Seagate Goflex externe Festplatte mit einer Docking-Station auch gleich eine Datenverschlüsselung mit drin ist, um die Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Wer will, hat auch die Möglichkeit, seine Seagate Goflex externe Festplatte mit einem e-SATA-Anschluss an den Rechner anzuschließen.

Auch als Media-Player – die Seagate Goflex externe Festplatte

Ab Juni kommt auch der Seagate GoFlex TV HD Media Player auf dem Markt – ein Full HD Abspieler, der Formate wie MPEG, Scid HD, Matroska und AVCHD beherrscht. WMv9 und WMA Pro gehen auch. Da braucht nur noch eine Seagate Goflex externe Festplatte eingesteckt werden und ein Ethernet-Kabel, und schon kann der Go Flex Media Player auch im Netzwerk agieren. Dabei gibts auch Zugang zu Youtube, Picasa und anderen Online-Services. Natürlich hat der Go Flex Media Player noch einen weiteren USB-Anschluss für ganz normale externe Festplatten und kann mit einem W-LAN Dongle auch drahtlos ins Netzwerk eingebunden werden.
Amazon.de Widgets
Eindruck von der Seagate Goflex externe Festplatte
Dahinter steckt ein cleveres, flexibles System für die Datenspeicherung. Das neue Konzept der Seagate Goflex externe Festplatte vereinfacht die Kaufentscheidung: Selbst wenn der Rechner noch keine schnelle USB 3.0 Schnittstelle hat, kann sie für die Seagate Goflex externe Festplatte einfach mit einem Adapter nachgekauft werden.

Technische Daten:

  • Hersteller: Seagate
  • Modell: 2,5 Zoll Goflex externe Festplatte
  • Kapazität: 230, 500, 1 TB
  • Anschlüsse: USB
  • Interne Laufwerke:SATA
  • Besonderheiten: gummiert, lüfterlos
  • Maße: 111 x 83 x 14 mm
  • Gewicht: 150 g

Besuchen Sie auch den Speicherplatz-Shop mit vielen externen Festplatten!

Kommentare sind geschlossen.