Grundig GBP 7000 3D Blu-ray Player 3d foto grundigJetzt kann Grundig auch 3D-Scheiben: Der GBP 7000 ergänzt das Portfolio des Herstellers um einen Abspieler auch für Fans des räumlichen Fernsehens. Der Speicherplatz stellt den Grundig GBP 7000 3D Blu Ray Player vor.

Der neue Abspieler kommt im üblichen Flachformat mit einer Bauhöhe von 4,5 Zentimeter daher. In seine schmale Lade links passen jede Menge Scheiben. Dazu gehören auch die S-Video-CDs und die Double Layer-Formate bei den DVDs. Der eingebaute Digitalton-Decoder kann Dolby Digital sowie MPEG4, MP3, WMA und PCM verarbeiten. Wer den Grundig GBP 7000 3D Blu Ray Player an die Heimkino-Anlage anschließen möchte, hat dafür auf jeden Fall den koaxialen Audio-Ausgang und mittels Bitstream-Verfahren dürfte so das 7.1-Format drin sein. So weit so gut. Mit einem Preis von 170 Euro gehört der Grundig GBP 7000 3D Blu Ray Player allerdings nicht zu den günstigen Abspielern.



Der Grundig GBP 7000 3D Blu Ray Player – eher Standard

Natürlich ist auch ein Broadcom-Bildprozessor eingebaut, der für eine sehr gute 3D Qualität und das Upscaling sorgen soll. Dabei werden nicht nur DVDs, sondern auch Videos digital optimiert. Auch das Progressive Scan Verfahren beherrscht der Grundig GBP 7000 3D Blu Ray Player, um auch PAL-Aufnahmen zu verbessern. Leider nicht an Bord ist die 2D zu 3D-Konvertierung – das können andere Abspieler in dieser Preisklasse schon. Auch die Formatauswahl bei den Codecs, die der Grundig GBP 7000 3D Blu Ray Player verarbeiten kann, ist mit MKV, MP4, VOB DivX und VOB nicht die größte.

Kein Internet – der Grundig GBP 7000 3D Blu Ray Player

Obwohl dieser Abspieler sowohl mit LAN als auch mit WLAN ausgestattet ist, fehlen hier die Internet-Apps. Offenbar kann nicht einmal das BD Live genutzt werden, um Bonusmaterial zu den Discs aus dem Internet herunterzuladen und abspielen zu können. Das einzige ist der Netzwerkkomfort: Über DLNA können Medien aus dem Netzwerk ausgewählt und abgespielt werden.

Eindruck vom Grundig GBP 7000 3D Blu Ray Player

Ein 3D-Abspieler, dem die Internet-Funktionen völlig fehlen. Wenn er in der Bildqualität und besonders beim Upscaling gegenüber der Konkurrenz gute Leistungen zeigt, dürfte er es schwerhaben.

Pluspunkte
kann DVD Double Layer
WLAN eingebaut
DLNA

Minuspunkte
wenige, aber gebräuchliche Dateiformate
kein Internet
kein Kartenleser
kein BD Live
keine 2D zu 3D Konvertierung

Technische Daten

  • Hersteller: Grundig
  • Modell: GBP 7000 Blu Ray Player
  • Abspielbare Discs:3D BD, BD, CD / CD-R / CD-RW / DVD / DVD-R / DVD-RW / DVD+R / DVD+RW / DVD-R DL / DVD+R DL / BD / VCD / SVCD /
  • Wiedergabe von: MP3, WMA, JPEG, DivX, Xvid, WMV, MP4, MKV, Picture-CD
  • sonstige Abspielformate:Dolby TrueHD, DTS-HD
  • Besonderheiten:HDMI, USB, Digital Audio koaxial, analoger Audioausgang, Audio 2 Kanal, WLAN
  • Abmessungen:430 x 230 x 44 mm
  • Gewicht:2,1 kg
  • Stromverbrauch:/12 W/0,9 W(standby)
  • Kommentare sind geschlossen.

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.