IcyBox IB-MP3011+ media player foto raidsonic

Mit einem Plus im Namen wartet dieser Media Player auf. Was hinter diesen Extras wirklich steckt oder ob das nur Marketing ist? Der Speicherplatz sagt, was der Icy Box IB-MP3011 Plus Media Player wirklich kann.



Der Icy Box IB-MP3011 Plus Media Player hat schon einiges zu bieten: Hinter dem Plus verbirgt sich zum Beispiel die Möglichkeit, auch 3D Formate im Side-by-Side Format oder im “Top and Bottom”-Format darstellen zu können. Wie vielen Media Playern von Raidsonic üblich, setzt auch die Icy Box Plus auf das Aluminiumgehäuse, welches gleichzeitig zur Kühlung eingesetzt wird. So kann auf einen Lüfter und damit störende Geräusche verzichtet werden. Lobenswert ist auf jeden Fall der Festplatteneinschub für 3,5 Zoll Harddisks. Und wer diese einbaut, hat dann auch diverse Serverdienste am Start. Neben Samba und UPnP ist auch NFS und FTP dabei. Damit kann man auch von außerhalb übers Internet auf den Abspieler zugreifen.

Der Icy Box IB-MP3011 Plus Media Player – ziemlich vorne

Was die Wiedergabeeigenschaften des Icy Box IB-MP3011 Plus Media Players angeht, so liegt das Teil weit vorne: Sowohl die Bildqualität kann mit einer extrem guten Wiedergabe punkten, wie die Durchschnittsnote von 1,6 beweist. Hoch aufgelöste Details, ein sehr gutes Upscaling und eine korrekte Wiedergabe aller Formate werden als Pluspunkte genannt. Doch Kritik gibt es auch: Die Bootzeit ist etwas lange und am Abspieler selbst gibt es kein kleines Display. Das heißt: Ohne Fernseher kann man das Teil nicht bedienen.

Vorbildliche Fernbedienung – der Icy Box IB-MP3011 Plus Media Player

Die oft eher stiefmütterlich behandelte Fernbedienung ist bei diesem Abspieler vorbildlich gelöst: Eine sinnvolle Ergonomie gibt dem Benutzer keine Rätsel auf. Vorbildlich auch: Sogar ein Browser ist eingespeist, und mit den vorhandenen 2 USB-Schnittstellen ist auch der Anschluss einer Tastatur einfach möglich. Schön, dass auch ein schneller USB 3.0 Anschluss zum Lieferumfang gehört. Die LAN-Schnittstelle erlaubt jetzt auch das schnelle Gigabit-Netzwerk.

Urteil über den Icy Box IB-MP3011 Plus Media Player

Dieser Abspieler glänzt mit vielen Pluspunkten: Ausgezeichnete Wiedergabe, volle Formatkompatibilität und die Wiedergabe von 3D Material. Bis hin zur Fernbedienung gelungen.

Pluspunkte:
sehr gute Bild und Tonwiedergabe
3,5 Zoll Festplatte einschiebbar
2 x USB 2.0
Tastatur anschließbar zum freien Surfen
gute Fernbedieung
Kartenleser
Gigabit-LAN
3D Wiedergabe
ISO-Wiedergabe

Minuspunkte:

Wifi optional
kein Mini-Display am Gerät

Technische Daten:

  • Hersteller: Raidsonic
  • Modell: Icy Box IB-MP3011 Plus Media Player
  • Kapazität: –
  • Anschlüsse: USB, LAN, HDMI, Kartenleser
  • Formate: AVI/MKV/TS/M2TS/MPG/MP4/MOV/VOB/
    ISO/IFO/DAT/WMV/RM/RMVB,
    FLV Auflösung bis zu 720p/1080i/1080p, MP3/OGG/WMA/WAV/AAC
  • Interne Laufwerke: 3,5 Zoll einsteckbar
  • sonstige Ausgänge: 2 x USB 2.0, 1 x USB 3.0, Gigabit-LAN, Composite, Component, SPDIF (optisch)
  • Abmessungen: 190 x 40 x 228 mm
  • Gewicht: 970 g

Kommentare sind geschlossen.