Seagate Free Agent Go Flex Media Player foto seagate_

Für den Full HD Fernseher noch mal ein bisschen Boost? Also mehr Multimedia-Komfort? Da will der Festplatten Hersteller Seagate auch mitspielen und bringt der Go Flex Media-Player. Für rund 60 Euro ein Abspieler mit Vor- und Nachteilen.



Der große Vorteil für alle, die ihre Mediendateien auch mal mitnehmen oder transportieren wollen: Der Go Flex ist kompatibel zu den 2,5 Zoll externen Festplatten des Herstellers. Einfach einstecken, und schon kann der kopierte Film einfach abgespielt werden. Außerdem angenehm ist die lüfterlose Bauweise des Seagate Free Agent Go Flex Media Player, denn so nervt kein Geräusch im Einsatz. Ein Nachteil ist allerdings, dass kein WLAN eingebaut ist, sondern ein zusätzliches Dongle für den kabellosen Netzwerkbetrieb oder Internetzugang gekauft werden muss.

Der Seagate Free Agent Go Flex Media Player – Vor- und Nachteile im Test

Zwar ist dieser Abspieler günstig, aber offenbar nicht ganz perfekt: In diversen Tests reichte es für die Durchschnittsnote von 2,3. Teilweise bemängelte maclife Abstürze des Teils im April 2011, wenn Festplatten mit vielen Dateien eingelegt wurden, PC Welt sah bei der Upconversion von 1080i in 1080p teilweise Fehler. Auch die Menuführung und die Bedienung ist etwas träge. Kann man nur hoffen, dass der Hersteller der Seagate Free Agent Go Flex Media Player inzwischen mit einem Update nachgebessert hat…

Die Dateiformate des Seagate Free Agent Go Flex Media Player

Bei den Formaten kann man insgesamt nicht meckern: AVI, MKV und WAV funktioniert ebenso wie Surround Sounds. Im Test wurde allerdings die nicht ganz optimale Wiedergabe von MP3 Musikstücken von Computer Bild bemängelt. Dafür gibt es einen guten Internetkomfort: Das Abrufen von Youtube-Videos, Picasa-Webfotos und Internet-Radio ist kein Problem. Bei den Untertitelformaten wird smi, SRT und SUB unterstützt – mehr aber nicht.

Urteil über den Seagate Free Agent Go Flex TV Media Player

Ein solider Abspieler für alle, die ohnehin schon Seagate Go Flex Festplatten haben.

Pluspunkte
viele Videoformate
Festplatten einschiebbar
Surround-Sound

Minuspunkte
WLAN per Dongle
kein ISO

  • Hersteller: Seagate
  • Modell: Free Agent Go Flex Media Player
  • Kapazität: 500 GB
  • Anschlüsse: USB
  • Formate: AVI (Xvid, MPEG1/2/4, TS), MPG/MPEG, DVD (VOB, IFO) MP4/MOV (MPEG-4),
    H.264, VC-1 (WMV9), ISO, RM/RMVB, Motion JPEG, FLV, DivX HD, MP3, WAV/PCM/LPCM, WMA, WMA Pro, AAC, FLAC, MKA, OGG, APE,
    Dolby Digital (AC3), DTS, JPEG, MJPEG, BMP, GIF, PNG und TIFF

  • Interne Laufwerke: einschiebbar,. 2,5 Zoll
  • Ausgänge: HDMI, Component, 2 x USB 2.0, Digital Audio, LAN, AV out
  • Maße: 109 x 150 x 42 mm
  • Gewicht: 300 g
  • Kommentare sind geschlossen.

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.