Philips BDP7700 3D Blu Ray Player foto philips

Ein neuer Blu Ray Player soll her? Der auch noch zukunftssicher ist? Für gut 200 Euro gibt es da schon von Philips eine Lösung. Mit dem Philips BDP7700 3D Blu Ray Player kommt ein Abspieler, der schon das Quad-HD Format beherrscht. Der Speicherplatz sagt, ob der Kauf jetzt schon sinnvoll ist.



Bisher gibt es nur ganz wenige Quad-HD Geräte auf dem Markt, die diese vierfache Auflösung von Full HD beherrschen. Da Blu Ray Abspieler aber nicht so schnell kaputtgehen, kann es schon Sinn machen, sich jetzt den Philips BDP7700 3D Blu Ray Player zu holen. Dann spart man sich das Geld, wenn die extrem hochauflösende Technik in zwei bis drei Jahren den Massenmarkt erobert.

Der Philips BDP7700 3D Blu Ray Player – viel fürs Geld

Derzeit ist der Philips BDP7700 3D Blu Ray Player zwischen 30 und 50 Euro teurer als gleich ausgestattete, normale Full HD Abspieler. Er bringt für den Full HD Gebrauch alles mit, was man mit Heimkino benötige: Dazu gehört die Möglichkeit, auch DVDs im Double Layer Format abspielen zu können. Der SD-Kartenleser dient leider nur zum Abspeichern des BD-Live Bonusinhaltes, der zu den Filmen aus dem Internet heruntergeladen werden kann. Die braucht man auch, um Online-Videos aus den Shops zu speichern. Schön ist, dass auch 2D Material in 3D und damit räumliches Fernsehen umgewandelt werden kann.

Frei Surfen mit Tastatur – der Philips BDP7700 3D Blu Ray Player

Wer auf seinem Fernseher noch keine Internetfunktion hat, kann auch den Philips BDP7700 3D Blu Ray Player nutzen. Dafür einfach eine USB-Tastatur und Maus über den USB-Anschluss einstöpseln, und schon kann man frei surfen. Gut, dass der W-LAN-Anschluss für die drahtlose Einbindung ins Internet oder Heimnetzwerk gleich mit eingebaut ist. So ist es auch möglich, den Philips BDP7700 3D Blu Ray Player über eine App mit dem Smartphone fernzusteuern. Highlight für Audiophile dürfte aber der analoge 7.1 Audio-Ausgang sein: So können auch ältere Heimkino-Receiver mit hochwertigem Surround-Sound angesteuert werden.

Eindruck vom Philips BDP7700 3D Blu Ray Player

Ein sehr gut ausgestatteter Abspieler, der auch noch zukunftssicher ist. Wer plant, bei vernünftigen Preisen in die Quad-HD Technik einzusteigen, für den ist das sicherlich kein Fehlkauf.

Pluspunkte
Quad-HD
App Fernsteuerung möglich
DLNA
2D zu 3D Konvertierung
reichhaltiges Internet

Tastatur-Anschluss möglich
analoger 7.1 Audio-Ausgang
WLAN eingebaut
Double Layer

Minuspunkte
Kartenleser nur zum Speichern, nicht zum Abspielen

Technische Daten

  • Hersteller: Philips
  • Modell: BDP7700 3D Blu Ray Player
  • Abspielbare Medien:AVCHD, BD, BD-R/BD-RE, CD, CDDA, CD-R/CD-RW, DVD, DVD +R/+RW, DVD -R/-RW, SVCD, VCD
  • Wiedergabe von: AVCHD, AVI, DivX Plus™ HD, H.264, MKV, MPEG1, MPEG2, MPEG4 (AVC), VC-1, WMV, WMV9, XviD, AAC (Mehrkanal), DTS, FLAC, MP3, Ogg Vorbis, PCM, WAV, WMA, WMA9 Pro, WMA, GIF, JPEG, JPEG HD, JPEG Progressive, PNG
  • Abspielformate: Dolby True HD, DTS HD
  • Abmessungen:435 x 230 x 40 mm
  • Gewicht: 1,58 kg
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): 0,5 /15 W
  • Besonderheiten: HDMI, LAN, WLAN, USB 2.0, analoger 7.1 Audio-Ausgang, analoger Stereo-Ausgang, SD-Kartenleser, BD-Live, Quad-HD
  • Mehr Blu Ray Player

    Kommentare sind geschlossen.

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.