pioneer-bdplx52-blu-ray-player (Foto: Pioneer)

Noch bessere Bildverarbeitung – das verspricht der Pioneer BDP LX 52 Blu Ray Player. Er kommt demnächst auf den Markt und soll mit 48 Bit Farbtiefe und einer unverbindlichen Preisempfehlung von 649 Euro neue Maßstäbe bei den Full HD Filmen setzen. Ob er das schafft, sagt der Speicherplatz.



Dankenswerterweise haben die Kollegen von areadvd.de den Pioneer BDP LX 52 Blu Ray Player schon in die Finger bekommen und ausführlich getestet. Das Ergebnis scheint schon beeindruckend zu sein. Insgesamt konstatieren die Kollegen: Das Upscaling des Pioneer BDP LX 52 Blu Ray Player von DVDs ist noch mal “deutlich besser”, was Flüssigkeit der Bewegungen und Bildschärfe anbelangt. Im Detail bringt der neue Abspieler noch mehr Bildtiefe und Kontrastdynamik, außerdem sei die Gesamtbildschärfe noch einmal deutlich höher. Auch der Klang des Pioneer BDP LX 52 Blu Ray Player sei sehr natürlich, so die Tester von aveadvd.de.

Mehr Infos über den Pioneer BDP LX 52 Blu Ray Player

Der neue Pioneer BDP LX 52 Blu Ray Player – umfangreiche Ausstattung

Bei dem Qualitätsanspruch von Pioneer ist zu erwarten, dass der neue Pioneer BDP LX 52 Blu Ray Player umfangreich ausgestattet ist. Dem ist auch so. Neben der 48 Bit Deep Color Farbverarbeitung, die eine Bildwiedergabe auf höchstem Niveau garantieren soll, kommt ein hochwertiger Decoder für die Surround-Sound Formate dazu. Dennoch kann der Pioneer BDP LX 52 Blu Ray Player die höchstwertigen Raumklang-Formate Dolby True HD und DTS High Resolution Audio auch per Bitstream an den Heimkino-Receiver übermitteln.

Internet und Ausgänge – der Pioneer BDP LX 52 Blu Ray Player

Bei den Ausgängen sehen die technischen Angaben zwar gut aus, aber es gibt auch einige Beschränkungen beim Pioneer BDP LX 52 Blu Ray Player. Der USB-Anschluss ist dazu da, einen USB-Stick einzustecken, um BD-Live Inhalte aus dem Internet zwischen zu speichern. Der Anschluss einer externen oder Multimedia-Festplatte geht leider nicht. Daneben fehlt ein analoger 5.1 bzw. 7.1 Ausgang. Dafür ist eine RS232-Schnittstelle für die Einbindung in einer externe Steuerung vorhanden. Gut, dass der Pioneer BDP LX 52 Blu Ray Player immerhin das DVD R Double Layer Verfahren beherrscht und diese Scheiben auch abspielen kann. Mit DivX, AVCHD und WMA kann der Pioneer BDP LX 52 Blu Ray Player auch die beliebtesten Video- bzw. Audio-Formate abspielen. Lediglich das Matroska-Format scheint im Pioneer BDP LX 52 Blu Ray Player keinen Freund zu haben.

Eindruck vom Pioneer BDP LX 52 Blu Ray Player

Der macht ein echt gutes Bild. Wer beste Bildqualität nahe dem High End Sektor haben möchte, aber nicht den höchsten Preis zahlen will, für den dürfte der Pioneer BDP LX 52 Blu Ray Player etwas sein. Er ist in den Bilddetails wirklich besser, so das erste Review.

Amazon.de Widgets

  • Hersteller: Pioneer
  • Modell: BDP LX 52
  • Abspielbare Medien:BD-ROM, BD-R, BD-RE, DVD-R, DVD-R DL, DVD-RW, CD-DA, DTS-CD
  • Wiedergabe von:MP 3, JPG, DivX, AVCHD, WMA
  • Abspielformate: Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio Essential, DTS-HD High Resolution Audio
  • Abmessungen: 430 x 78 x 250 mm
  • Gewicht: 3,6 kg
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): 0,3/32 W
  • Besonderheiten:Ethernet, USB

Mehr Pioneer Blu Ray Player

Kommentare sind geschlossen.