Der einzige DVD Recorder für SAT Endlich ein DVD Recorder mit Satellitenempfang: Panasonic hat die Gebete der Satelliten-Gemeinde erhört und auf der IFA eine Festplatten-/DVD-Recorder mit integriertem Sat Receiver vorgestellt. Fernsehsendungen können auf einer 160 GB Festplatte des DMR EX 80 S gespeichert und später ohne umständliche Umwege über den Computer auf DVD archiviert werden. Dabei unterstützt der DVD Recorder alle DVD Formate.

Warum es so lange gedauert hat, bis ein DVD Recorder mit Satelliten-Anschluss auf den Markt kommt wird wohl ein Rätsel bleiben. Der Panasonic DMR EX 80 S kommt auf jeden Fall für all diejenigen zu spät, die Ihre Aufnahmen mittlerweile auf dem harten Weg über eine externe Festplatte, diverse



  • Software-Tools und einen Computer vom Satelliten-Receiver auf eine DVD überspielen. Alle diejenigen, denen das zu umständlich lösen diese Aufgabe mit dem DMR EX 80 S auf Knopfdruck.

    Die Bedienung des Panasonic DMR EX 80 S

    Der EPG des Panasonic DMR EX 80 SEchter Luxus: Die elektronische Fernsehzeitung (EPG)des DMR EX 80 S liefert Daten für die nächsten 14 Tage. Und zwar nicht nur den Filmtitel, sondern detaillierte Informationen zu fast allen Sendungen. Den Kauf einer Fernsehzeitung können Sie sich in Zukunft also getrost sparen. Und das beste. Wenn Sie im EPG eine Sendung gefunden haben die Sie interessiert reicht ein Knopfdruck für eine zuverlässige Aufnahme. Im Gegensatz zu anderen EPGs, erhält der DMR EX 80 S die Programm-Daten im Verlauf der Nacht auf einen Rutsch. Der Vorteil: Lange Ladezeiten beim “Durch- stöbern” des elektronischen Programmführers ent- fallen. Praktisch: Sie können sich die Sendungen nach Programm, oder nach Uhrzeit sortiert anzeigen lassen.
    Dank CI-Steckplatz ist auch der Empfang von Bezahlfernsehen wie Premiere mit diesem DVD Recorder möglich. Und die Besitzer einer Digitalkamera können Ihre SD Karte direkt in den Panasonic DMR EX 80 S und die neuen Bilder auf dem Fernseher begutachten.
    Ansonsten ist das Bedienkonzept des DIGA DMR EX 80 S schnell zu durchschauen. Wer schon das eine oder andere Gerät von Panasonic zu Hause hat, dürfte sich auf Anhieb zurecht finden. Sehr Benutzerfreundlich ist auch die Zeit, die der DMR EX 80 S braucht um betriebsbereit zu sein.

    Die Bildqualität des Panasonic DMR EX 80S

    Anschlussvielfalt am Panasonic DMR EX 80 S

    Natürlich hat der DVD Recorder einen HDMI Anschluss, der das Bild verlustfrei an ein Fernsehgerät weiterleitet. Aber wie gut sind die Aufnahmen des DMR EX 80 S? In den beiden besten Qualitätsstufen XP und SP ist die Aufnahmequalität dieses DVD-Recorders ausgezeichnet. Die schlechteren Aufnamhemodi eignen sich bestenfalls zur Aufnahme von Nachrichtensendungen oder alten Serien, die ohnehin nicht mit besonderer Bildqualität glänzen.
    Unterstützt Ihr Fernseher HDTV? Auf Wunsch rechnet (interpoliert) der Diga DMR-EX80S das Bild auf 720 oder 1024 Zeilen hoch. Das bringt zwar keine echte HD-TV Qualität, aber verbessert dank des hochwertigen Scalers das Bild doch deutlich.

    Urteil zum Panasonic DMR EX 80 S

    Alles in allem muss man nicht allzu traurig sein, dass der Panasonic DMR EX 80 S der einzige
    DVD Recorder mit SAT-Empfangsteil ist. Er bietet eine hervorragende Bildqualität beim direkten Fernsehen und auch bei der Aufnahme. Die Bedienung ist schlüssig, der EPG einer der besten und über den HDMI-Anschluss gibt er auf Wunsch hochaufgelöste Bilder aus.
    Auch bei Tests in diversen Fachzeitschriften war das Echo auf den DMR EX 80 S bislang durchweg positiv. Größtes Manko: Die Aufnahme von Heimkinoton ist nicht möglich.

    Technische Daten:

  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: Diga DMR-EX80S
  • Produkttyp: DVD-und Festplattenrekorder
  • Festplattenkapazität: 160 GB
  • Aufnahmemedien: Festplatte,DVD-RAM,DVD+RW, DVD-R (DL),DVD+R (DL), DVD-RW
  • Videoformate: DVD-Video, JPEG (von SD, DVD-RAM, DVD-R und CD), MP3 (von CD und DVD-R), DivX (von CD und DVD-R), SVCD, Video-CD, Audio-CD
  • Tonformate: Dolby Digital 2.0, LPCM 2.0 (XP Modus)
  • Aufnahme per: 1 Sek. Quick Start, One Touch Recording, Timer (32 Programme), 14 Tage Premium EPG
  • Empfangsteile: DVB-S Tuner
  • Aufnahmedauer: max. 284 Stunden auf Festplatte, max. 14,3 Stunden auf DVD-R oder +R (DL)
  • Videoausgänge: HDMI, Komponentenausgang (YUV), AV1/AV2 (21polig), S-Video Ausgang (Hosiden), Video-Out (cinch)
  • Videoeingänge: AV1/AV2 (21polig), AV3/AV4 (Cinch), DV (IEEE1394/iLink), Front (S-Video/Video),
  • Audioeingänge: AV1/AV2 (21polig), AV3 (Buchse)
  • Audioausgänge: AV1/AV2 (21polig), Optischer Digitalausgang (PCM, Dolby Digital, DTS, MPEG), Audio-Out (Buchse)
  • Bildverbesserung: sPAL Progressive, Upscaling (720p/1080i)
  • Time-Shift: ja
  • Highspeed Copy: 16x DVD-R/+R, 5x DVD-RAM
  • Autom. Senderübernahme: Ja
  • Autom. Einstellung der Uhr: Ja
  • Titelübernahme: Ja
  • Kindersicherung: Ja
  • Stromverbrauch: 46 Watt
  • Stromverbrauch (Standby): 2 Watt
  • Farbe: silber
  • Abmessungen (B x H x T): 43,0 x 5,8 x 32,9 cm
  • Kommentare sind geschlossen.