Auch der Hersteller LG Electronics möchte im DVD Recorder Markt mitmischen. Und mit dem RH-T298H, dem Nachfolger des Verkaufsschlagers LG RH 278 H (bei Chip und Home Vision gut getestet) hat der koreanische Hersteller gute Chancen wieder einen Hit zu landen.

[mygal=lg-rh-295] 



Der DVD Recorder empfängt Fernsehen analog über das Kabel, oder digital (DVB-T) über eine Antenne . Auf die 250 GByte große Festplatte des DVD Recorders/Festplattenrecorders passen bis zu 726 Stunden Film –bei schlechter Qualität. Wer auf dem Festplattenrecorder eher in annähernder DVD Qualität aufnehmen möchte hat Platz für 66 Stunden. Aufnahmen auf beschreibbare DVDs (DVD –R, DVD +R (DL), DVD –RW, DVD +RW und DVD RAM) passt der DVD Recorder RH-T298H automatisch so an, dass der Speicherplatz optimal ausgenutzt wird.
Toll für alle, die beim Fernsehen auch mal länger unterbrochen werden: Beim RH-T298H kann man das Programm für bis zu 6 Stunden „anhalten“ (TimeShift) und dann weitergucken als wäre nichts gewesen. Üblich sind bei vielen DVD Recordern und Festplattenrecordern an dieser Stelle sonst zwischen 30 Minuten und 2 Stunden.
Die Bildqualität des RH-T298H kann sich besonders dann sehen lassen, wenn Sie den DVD Recorder über HDMI an ein HD-TV fähiges Fernsehgerät anschließen. Dann rechnet er das Bild auf HDTV-Auflösung hoch –das bringt Schärfe und Detailgenauigkeit.
Einziges Manko des RH-T298H: Aufnahmen kann man über Showview mit VPS programmieren. Einen elektronischen Programmführer sucht man vergebens. Dafür schont der LG Electronics RH-T298H die Umwelt: Im StandBy-Betrieb braucht das Gerät unter einem Watt.

Einen tagesaktuellen Preis für den LG Electronics RH-T298H bekommen Sie wenn Sie hier klicken:
LG RH T 298 H DVD- und Festplattenrekorder Double Layer (DivX-zertifiziert, DV-In, Upscaling 1080i, HDMI) 250 GB mit integriertem DVB-T Tuner schwarz
Technische Daten:
Aufnahmeformate DVD: DVD-R(W), DVD+R(W), DVD+R Double Layer, DVD-RAM
Wiedergabeformate: DVD Video, DVD±R(W), DVD+R DL, DVD-RAM, Audio-CD, VCD, SVCD, MP3-CD, JPEG, CD, DivX, WMA
PAL Progressive Scan
Integrierter Scaler (720p & 1080i)

Digitale Audio-Ausgänge (koaxial & optisch)
DVD-Aufnahme auf: DVD +R (DL), DVD +RW, DVD –R, DVD –RW, DVD-RAM
DVD-Aufnahme-Modi (Stunden): XP (1/1,8), SP (2/3,6), LP (4/7,3), EP (6/9), MLP (11/11)
Aufnahme-in: MPEG2/MPEG4
Time Shift-Funktion: 6 Stunden
“Just Fit”-Aufnahme
Schnellkopie Festplatte auf DVD: max. 130fach
Kopieren von DVD, MP3-,JPEG-Dateien auf Festplatte
Zweikanalton-Aufnahme

Timer-Programmierung: 16 Programme/1 Monat
Empfang: Kabel(Hyperband)-Tuner/DVB-T-Tuner
Ton: Dolby Digital/dts/3D Surround Sound
Kindersicherung
Anschlüsse (Front): DV-Eingang (IEEE-1394), AV-Eingang (Cinch)
Anschlüsse (Rückseite): Scart 1 (FBAS/RGB Ein & Ausgang), Scart 2 (Durchschleifbetrieb), YUV-Ausgang (Cinch), HDMI, S-Video-Ausgang (Hosiden), Video-Ausgang (Cinch)
Video Digital-Analgo-Konverter: 54 MHz/ 10bit
Audio Digital-Analog-Konverter: 192 KHz/ 24bit
Leistungsaufnahme (Stand-By-Betrieb): <1W
Maße (B×H×T): 43 x 5,4 x 31,5 cm

Hier finden Sie einen Überblick über die bisher vorgestellten DVD HDD Recorder!

Zur Kaufberatung? Hier klicken!

Kommentare sind geschlossen.