Mittlerweile können externe Festplatten nicht nur Daten speichern. Sie geben auch Video- oder Musikdateien wieder. In Kombination mit einem Anschluss für den Fernseher oder die Hifi-Anlage wird die externe Festplatte so zur transportablen Videothek.

Video auf der Trekstor MovieStation speichern

Videos in guter Qualität auf einer externe Festplatte zu speichern erfordert viel Platz. Die Trekstor MovieStation maxi bietet davon ein sattes Terabyte (1000 GByte). Das reicht -selbst wenn Sie die Originalqualität beibehalten- für 200 DVDs oder 80 MiniDV -Bänder. Wer noch mehr Filme und Videos speichern möchte sollte die Filme in ein anderes Format, wie zum beispiel DivX oder XviD umwandeln. Dabei verschlechtert sich zwar die Bildqualität geringfügig, aber es passen bis zu zehnmal so viele Filme auf die Trekstor MovieStation.



Die Trekstor DataStation maxi gibt sich keine Blöße

Trotz Ihres günstigen Preises kommt die Trekstor DataStation maxi in einem schicken Aluminium-Gehäuse daher. Das ist zwar bei der Produktion nicht ganz Umweltgerecht, da die Herstellung von Aluminium sehr viel Energie verschlingt. Im täglichen Betrieb spart diese externe Festplatte aber auch viel Energie, da sie ganz ohne kühlenden Lüfter auskommt. Und das schont nicht nur den Geldbeutel des Besitzers, sondern auch seine Ohren vor den oft fürchterlichen Fön-Feräuschen, die billige Ventilatoren erzeugen.

Und eine Backup-Software ist auch dabei

Neben aller zum Betrieb der externen Festplatte nötigen Kabel, liefert Trekstor mit der DataStation maxi auch noch die Backup-Software Nero BackItUp 2 Essentials aus. Das erste BAckup wird -nicht zuletzt aufgrund des USB-Anschlusses- schon ein bisschen dauern. Dafür unterstützt diese Software aber das inkrementelle Backup. damit werden beim zweiten Backup nur dann Daten auf die externe Festplatte kopiert, wenn Sie neu dazugekommen sind oder sich veränert haben.

Urteil zur Trekstor DataStation maxi g.u externe Festplatte 1 TB Sata

Mit einem Preis von gerade mal gut 100 Euro kriegt man 10000 GByte Speicherkapazität kaum von einem anderen Hersteller externer Festplatten. Und dabei bleibt die Trekstor DataStation maxi schön leise und erledigt auch noch komfortabel jedes Backup. Wer viele Daten sichern möchte und dabei nicht den letzten technischen Schnickschnack benötigt fährt mit dieser externe Festplatte ausgezeichnet.

Zu kaufen gibt es Trekstor DataStation maxi mit 1000 GByte hier!

Zum Vergleich externer Festplatten!

Technische Daten:

  • Hersteller: Trekstor
  • Modell: MovieStation maxi
  • Kapazität: 1 Terabyte (10000 GByte)
  • Abmessungen (BxHxT in cm): 11 x 19 x 3,2 cm
  • Anschlüsse: USB 2.0
  • Cache: 32 MByte
  • Umdrehungsgeschwindigkeit: 7200
  • durchschnittliche Zugriffszeit: 14,8 ms
  • Besonderheiten: lüfterlos

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.