philips-bdp-3000-blu-ray-player

Erst angekündigt, jetzt frisch auf dem Markt: Der Philips BDP 3000 Blu Ray Player ist mit seinem Preis eine günstige Alternative für so manchen teureren Abspieler der Full HD Movies.



Mit vielen Formaten und einem Internet-Zugang über das kabelgebundene Ethernet-Netzwerk bringt der Philips BDP 3000 Blu Ray Player viele Features mit, die für Einsteiger in die höchstauflösenden Full HD Filme interessant sind. Leider gibt es bisher noch keine Tests zum Philips BDP 3000 Blu Ray Player.

Der Philips BDP 3000 Blu Ray Player – alle wesentlichen Formate

Der Philips BDP 3000 Blu Ray Player kann alle wesentlichen Formate abspielen. Ihm fehlt aber im Vergleich zu den anderen neuen Philips Blu Ray Playern BD-R und RE. Auch Double-Layer DVDs haben beim Philips BDP 3000 Blu Ray Player keine Chance. Mit DivX Ultra kann auch eines der beliebtesten PC-Formate auf dem Philips BDP 3000 Blu Ray Player abgespielt werden. Ebenfalls Fehlanzeige: Das Matroska-Format – eine Art MP 3 für Videos.

Die wichtigen Funktionen beim Philips BDP 3000 Blu Ray Player

Mit dem Netzwerkanschluss erlaubt der Philips BDP 3000 Blu Ray Player immerhin eine Netzwerkverbindung – aber nur für den Dienst BD-Live, der Zusatzinfos zu den Movies online herunterlädt. Schade, dass der USB-Anschluss am Philips BDP 3000 Blu Ray Player nur dazu dient, diese BD-Live Inhalte mit einem USB-Stick zu speichern. Der Anschluss einer Multimedia-Festplatte ist offenbar nicht möglich. Bei den Sounds bringt der Philips BDP 3000 Blu Ray Player immerhin Dolby Digital und True HD sowie DTS/2.0. Wer den Abspieler an seine Heimkino-Anlage anschließen will, sollte einen digitalen Receiver haben, da der Philips BDP 3000 keinen analogen Ausgang für 5.1 oder 7.1 hat. Nur die Stereo-Anlage kann mit Cinch-Steckern angestöpselt werden. Wer mehr will, muss sich nach einem teureren Player wie dem Philips BDP 7300 umschauen.

Eindruck vom Philips BDP 3000 Blu Ray Player

Ein gelungenes Einsteigerpaket. Wenn der Philips BDP 3000 Blu Ray Player die gewohnt gute Bildqualität in Tests nachweist, dürfte er ein klarer Kauftipp sein. Wer allerdings mehr Internet-Features wie das Abspielen von Youtube-Videos will, muss sich woanders umschauen.

  • Hersteller: Philips
  • Modell: BDP 3000
  • Abspielbare Medien:CD-R/CD-RW, DVD-Video, DVD-R/-RW/CD, DVD+R/+RW, DVD, BD Video
  • Wiedergabe von:JPEG, WMV, WMADivX Ultra
  • Abspielformate: MP 3, PCM, Dolby Digital/True HD, DTS/2.0
  • Abmessungen: 435 x 58 x 308 mm
  • Gewicht: 4,1 kg
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): 0,5/25 W
  • Besonderheiten:Ethernet, USB

Kommentare sind geschlossen.