buffalo hd-hx_u3 externe USB 3.0 Festplatte (Foto: Buffalo)

Wenn die Industrie kurz vor dem Weihnachtsgeschäft was verspricht, ist man immer skeptisch. Genau dasselbe gilt für die Buffalo HD-HXU3 externe Festplatte, die mit USB 3.0 bis zu zehnmal schneller sein soll als die normalen USB 2.0-Festplatten. Ob mit dem neuen Anschluss der Turbo bei den Harddisks eingekehrt ist, sagt der Speicherplatz.



Es gibt Kollegen, die haben Glück. Wie die von ComputerBild. Die haben die Buffalo HD-HXU3 externe Festplatte als erste bekommen und im Testlabor das Tempo gemessen. Weil USB 3.0 ja vom Tempo her an den bisher schnellsten e-SATA-Anschluss herankommen soll, wurde zum Vergleich die One Alu Disc e-Sata-Festplatte ins Rennen geschickt. Dazu noch die Seagate Free Agent externe Festplatte mit USB 2.0. Ergebnis des Datenrennens: Die Buffalo HD-HXU3 externe Festplatte war beim kopieren von Daten innerhalb des Speicherplatzes die Schnellste. Eine Datenmenge von 4,35 GB schaffte die externe Festplatte mit USB 3.0 in 2 Minuten 27 Sekunden, der USB 2.0 Kollege brauchte fast 3 Minuten länger. Viel entscheidender ist aber der Datentransfer zwischen PC und der externen Festplatte: Hier hatte die e-SATA-Festplatte One Alu Disc drei Mal die Nase vorn. Nur bei der MP3s in einer Größe von 4,35 GB war die Buffalo HD-HXU3 externe Festplatte im Labor vier Sekunden schneller.

Die Buffalo HD-HXU3 externe Festplatte – im Tempo-Vergleich dreimal schneller als USB 2.0

Insgesamt konnte die One Alu Disc externe Festplatte das Rennen knapp für sich entscheiden. Insbesondere die noch etwas bessere Datentransferrate beim Lesen mit noch einmal 0,5 Megabyte pro Sekunde mehr verschaffte dieser e-SATA-Harddisk einen kleinen Vorsprung. Dennoch ist die Buffalo HD-HXU3 externe Festplatte ganz nahe dran und auf jeden Fall drei Mal schneller als die USB 2.0 Festplatte.

Ziemlich schnell – die Buffalo HD-HXU3 externe Festplatte

Der Tempogewinn mit der Buffalo HD-HXU3 externe Festplatte funktioniert also. Wer keinen e-SATA-Anschluss an seinem Rechner hat, kann sich überlegen, ob er auf die USB 3.0-Technik zum Beispiel mit der Buffalo HD-HXU3 externe Festplatte umsteigt. Dann benötigt er noch eine Adapterkarte, um das volle Tempo zu genießen. Die Buffalo HD-HXU3 externe Festplatte soll es in drei Größen mit 1, 1,5 und 2 TB geben. Der kleinste Speicherplatz soll um die 150 Euro kosten. Im Lieferumfang ist dann ein Auto-Backup-Programm enthalten.

Urteil über die Buffalo HD-HXU3 externe Festplatte

Der Tempogewinn funktioniert. Zwar ist die Buffalo HD-HXU3 externe Festplatte noch etwas teurer als die bisher schnellste e-SATA-Technik, aber die Preise dürften bald fallen, da auch andere Hersteller Harddisks mit schnellerer Schnittstelle angekündigt haben.

Amazon.de Widgets

Technische Daten:

  • Hersteller: Buffolo
  • Modell: HD HXU3
  • Kapazität: 1, 1,5, 2 TB
  • Anschlüsse: USB 3.0
  • Interne Laufwerke:SATA
  • Besonderheiten: k.A.
  • Kommentare sind geschlossen.

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.