jvc-xv-bp-1-blu-ray-player (Foto: JVC)

Ob diese Premiere gelungen ist? JVC hat im Sommer 2009 seinen ersten Blu Ray Player herausgebracht. Der JVC XV BP 1 Blu Ray Player ist seitdem für um die 240 Euro im Handel und verspricht hohe Qualität. Doch wie gut dieser Full HD Abspieler wirklich ist, sagt der Speicherplatz.



Nach der Premiere waren alle gespannt, und in seiner kurzen Zeit hat der JVC XV BP 1 schon diverse Tests absolviert. Erfolgreich: kommt dieser Abspieler doch auf eine Durchschnittsnote von 1,2. Dabei schaffte es der JVC XV BP 1, die schnellste Einlesezeit von DVD und Blu Ray bei stereoplay hinzulegen und bekam das Prädikat “überragend.” Allerdings gab es Probleme bei der DVD Vollbildwiedergabe. Im Test traten dabei immer wieder zwischendurch Flimmerbilder auf – aber nicht kontinuierlich. Auch die fehlenden Möglichkeiten, die Bildwiedergabe mit dem JVC XV BP 1 über das Menu zu steuern, wurden bemängelt. Außerdem fehle dem JVC XV BP 1 Blu Ray Player die Möglichkeit, mit einem internen Decoder auch das Raumklang-Format DTS-HD in 7.1 wiederzugeben.

Der JVC XV BP 1 Blu Ray Player – gelungene Premiere

Alles in allem scheint die Premiere des JVC XV BP 1 Blu Ray Player durchaus gelungen zu sein. Gerade die manchmal nervig lange Einlesezeit der Scheiben scheint es mit diesem Abspieler nicht zu geben. Dafür hat er fast allen Komfort, den man von einem Full HD Player in dieser Preisklasse auch erwarten kann: Er hat einen Kartenleser für SD-Karten. AVCHD von der Videokamera kann laut den Tests nur von einer Disc wiedergegeben werden. Wie bei vielen Playern, dient der USB-Anschluss nicht nur zum Abspielen von MP3s, sondern wird auch gebraucht, um das Blu Ray Disc Bonus Material namens BD Live aus dem Internet auf einem USB-Stick zwischenzuspeichern.

Bitstream-Ausgabe – der JVC XV BP 1 Blu Ray Player

Ein Trost für alle Surround-Sound-Fans: Der JVC XV BP 1 Blu Ray Player kann auf jeden Fall alle gängigen Formate, also auch DTS HD, über Bitstream an den AV Receiver weitergeben. Aber nur, wenn dieser einen digitalen Anschluss wie HDMI hat. Einen analogen 5.1 oder sogar 7.1 Ausgang hat der JVC XV BP 1 Blu Ray Player nicht zu bieten.

Urteil über den JVC XV BP 1 Blu Ray Player

Mit der schnellsten Einlesezeit glänzt der JVC XV BP 1 Blu Ray Player als das ideale Einsteigergerät für eilige Film-Fans. Die Bildqualität stimmt, die Leistung auch.

http://www.player.de/2009/11/13/test-blu-ray-player-jvc-xv-bp1/

  • Hersteller: JVC
  • Modell: XV BP 1
  • Abspielbare Medien: BD-ROM, BD-RE, BD-R, DVD-R/RW, DVD+R/RW, CD-R/RW
  • Wiedergabe von:MPEG 2, MPEG 4, AVC-HD, JPG, MP 3, WMA
  • Abspielformate:Dolby Digital/plus, True HD, DTS, DTS- HD
  • Abmessungen: 430 x 58 x 253 mm
  • Gewicht: 2,8 kg
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): unter 1 W/26 W
  • Besonderheiten:Ethernet, USB, Bitstream-Ausgang Audio
  • Kommentare sind geschlossen.