Fantec MM-CH26US media player foto fantec

Der sieht schön einfach aus: Der Fantec MM-CH26US Media Player hat Platz für kleine Festplatten und ist der ideale Abspieler für alle, die nicht unbedingt die Full HD Auflösung brauchen. Denn über den HDMI-Anschluss kann er nur das Halbbildverfahren von 1080i. Wenn Sie das nicht abschreckt, dann könnte der Fantec MM-CH26US Media Player genau richtig sein. Der Speicherplatz stellt den Abspieler vor.



Das Teil misst 13 x 8 Zentimeter, ist 2,1 Zentimeter hoch und kostet unter 50 Euro. Gefertigt ist er aus Kunststoff in Klavierlackschwarz. Die großen Tasten vorne sind gut für alle, die das Teil auch per Hand bedienen möchten. Auch die Fernbedienung kann sich sehen lassen, denn die Tasten sind gut angeordnet, so dass die Ergonomie des Abspielers durchaus gelungen ist. Schön, dass man hier Festplatte mit einem Formfaktor mit 2,5 Zoll einbauen kann. Wer sowas als Datenträger hat, ist genau richtig. Denn die Leistung des Abspielers stimmt. Dafür spricht eine Durchschnitts-Testnote von 1,5. digital home lobt zum Beispiel die einfache Einrichtung.

Der Fantec MM-CH26US Media Player – gutes Menu

Bei der Menusteuerung kann man sich Fotos auch als Thumbnail anschauen. Allerdings hat das Teil neben der Wiedergabe in 1080i noch einen weiteren Nachteil: Das beliebte MKV-Containerformat beherrscht der Abspieler leider nicht. DVDs können auch mit dem IFO-Format abgespielt werden, das ISO-Format ist ebenfalls Fehlanzeige. Auch DivX HD mit der Möglichkeit des kapitelweisen Vorspulens und anderen Komfortmerkmalen wird vom Fantec MM-CH26US Media Player nicht unterstützt. Dafür kann er mit seinem 12 Volt Anschluss auch im Auto oder im Wohnmobil eingesetzt werden.

Die Anschlussvielfalt des Fantec MM-CH26US Media Player

Zwar ist der Abspieler so recht mobil, aber nicht sehr flexibel. Wer keine Festplatte einbaut, kann lediglich über externe USB-Speicher den Fantec MM-CH26US Media Player mit Daten füttern. Weder einen LAN-Anschluss noch ein WLAN-Dongle lässt sich anschließen, so dass eine Einbindung in das Heimnetzwerk nicht möglich ist. Auch Speicherkarten von Digitalkameras kann der Abspieler leider nicht verarbeiten. Damit bewegt sich der Fantec MM-CH26US Media Player durch die 1080i-Auflösung und durch die wenigen Datei-Formate leider im Einstiegsbereich.

Eindruck vom Fantec MM-CH26US Media Player

Ein einfach zu bedienender Abspieler, der aber weder netzwerktauglich ist noch besonders viele Dateiformate kann. Besonders das Fehlen des MKV-Containers dürfte schon ein K.O.-Kriterium für viele Kunden sein.

Pluspunkte
unkomplizierte Bedienung
ordentliche Bildqualität
12 Volt Anschluss
Platz für 2,5 Zoll Festplatten

Minuspunkte
wenig Ausgänge
kein Kartenleser
kein DLNA
kein Internet

Technische Daten:

  • Hersteller: Fantec
  • Modell: MM-CH26US Media Player
  • Kapazität: –
  • Anschlüsse: USB,
  • Formate: MPEG1/2, MPEG4, XVID1.0, DIVX3/4/5, VOB, IFO, JPEG, MP3, WMA, WAV
  • Interne Laufwerke: 2,5 Zoll Festplatte einsteckbar
  • Ausgänge: HDMI, USB 2.0, AV out
  • Maße: : 84 x 132 x 21 mm
  • Gewicht: 800 g

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.