Harman Kardon BDT 30 Blu Ray Player foto harman kardon

Die Technik schreitet unaufhörlich voran. Deshalb präsentiert Harman Kardon mit dem BDT 30 die neue Generation der 3D Blu Ray Player. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 399 Euro. Der Speicherplatz stellt den neuen Abspieler vor.



Dabei setzt der Harman Kardon BDT 30 3D Blu Ray Player auf den altbewährten Mix des Herstellers: Ein sehr dezentes, edles und schlichtes Design gepaar mit hochwertigster Technik. Zumindestens beim Laufwerk gibts da auch nichts zu meckern: Der Abspieler ist in der Lage, jede Art von Scheiben abzuspielen. Egal, ob im Single-Layer oder im Double-Layer Format. Was allerdings Audiophile vielleicht nicht so ganz gutfinden dürften: Die besonders hochwertige SACD kann der Harman Kardon leider nicht abspielen. Auch nicht so ganz überzeugend: Zwar ist der Preis hoch, allerdings ist kein analoger 7.1-Ausgang vorhanden. Den braucht man allerdings, um analoge AV-Receiver anzuschließen. Immerhin gibt es einen HDMI-Ausgang.

Der Harman Kardon BDT 30 3D Blu Ray Player – wenig Anschlüsse

Überhaupt die Anschlüsse. Die sind bei diesem Abspieler eher spärlich gesäht. Hinten gibts noch eine Links- und Rechts-Audio-Buchse, dazu ein S-Video-Anschluss, und das war es dann. Daneben befindet sich noch ein Ethernet-Anschluss. Der ist beim Harman Kardon BDT 30 3D Blu Ray Player aber nur dafür da, um das Bonusmaterial BD-Live aus dem Internet downzuloaden. Vorne ist noch ein USB-Anschluss angebracht – und das war es dann. Mit diesem USB-Anschluss kann man die gebräuchlichsten Dateiformate von einer Festplatte oder Stick aber abspielen.

Wenig Störungen – der Harman Kardon BDT 30 3D Blu Ray Player

Laut den technischen Daten setzt dieser Abspieler vor allem auf die störungsfreie Übertragung von Video- und Tonsignalen, die sich unterhalb der messbaren Grenze bewegen sollen. Dazu ist ein Upscaler eingebaut, und auch die sonstigen Audio-Eigenschaften unterstützen alle Surround-Sound Formate wie Dolby True HD und DDTS HD Master-Audio. Praktisch ist auch der eingebaute Bildschirmschoner.

Eindruck vom Harman Kardon BDT 30 3D Blu Ray Player

Von der Technik her ist der Harman Kardon BDT 30 3D Blu Ray Player auf höchste Qualität ausgelegt. Mangels Tests lässt sich aber leider nicht sagen, ob der Hersteller dieses Versprechen auch einhalten kann.

Pluspunkte
USB
Double Layer für BD und DVD
Upscaling
BD Live


Minuspunkte

kein WLAN eingebaut
kein analoger 7.1. Ausgang
kein DLNA

Technische Daten

  • Hersteller: Denon
  • Modell: DBP-1611UD 3D Blu Ray Player
  • Abspielbare Discs: BD-Video (Single Layer oder Dual Layer), BD, BD-R, BD-RE,
    DVD-Video, DVD+R/+RW, DVD-R/-RW, CDDA (CD Digital
    Audio), CD-R/RW
  • Wiedergabe von: AVCHD, MPEG-1, MPEG-2, DivX, WMA, WMA9, MP3, PCM
  • sonstige Abspielformate:BD-Live, Dolby TrueHD, DTS-Master Audio HD
  • Abmessungen: 66mm × 440mm × 352mm
  • Gewicht: 2700 g
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb):k.A.
  • Besonderheiten:Ethernet, USB

Mehr Denon Blu Ray Player

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.