Panasonic DMR-EX84 DVD und Festplatten Recorder foto panasonic

Ganz frisch auf dem Markt ist der Panasonic DMR-EX84 DVD und Festplatten Recorder. Mit vielen Tunern und Verbesserungen im Detail will diese Kombi im Multimedia-Equipment eine herausragende Rolle spielen. Der Speicherplatz stellt den Panasonic DMR-EX84 DVD und Festplatten Recorder vor.



Der Panasonic DMR-EX84 DVD und Festplatten Recorder will es dem Benutzer leicht machen: So verarbeitet der Abspieler alle Disc-Formate wie CD, SVCD und DVD – auch im Double Layer Format. Mit seinen eingebauten 3 Tunern soll die Aufnahme vom digitalen Antennenfernsehen oder Kabelfernsehen reibungslos und ohne große Fummelei funktionieren. Mit Easy GUI kann dabei mittels der elektronischen Programmzeitschrift EPG die gewünschten Sendungen angewählt werden oder mittels Show View die perfekte Programmierung in den Panasonic DMR-EX84 DVD und Festplatten Recorder eingegeben werden. Kleiner Wermutstropfen: Surround-Sound wird dabei nur in Stereo aufgenommen – egal, ob die Quelle Dolby Digital oder DTS liefert.

Der Panasonic DMR-EX84 DVD und Festplatten Recorder – mit CI+

Immerhin hat der Panasonic DMR-EX84 DVD und Festplatten Recorder auch einen CI+ Slot eingebaut für die Smart-Card, die das HDTV-Fernsehsignal von Pay TV oder Privatsendern entschlüsselt. Für eine exzellente Bildqualität setzt der Media Player auf den Chroma Prozessor, der auch niedriger aufgelöste Filme und TV-Sendungen in echtes Full HD umwandelt. Neu sind beim Panasonic DMR-EX84 DVD und Festplatten Recorder auch zwei neue Such-Funktionen: Man kann mit einem Druck auf die Fernbedienung im 60 Sekunden Abstand oder 10 Sekunden Abstand sich an die gesuchte Stellen herantasten.

Eher Abspieler – der Panasonic DMR-EX84 DVD und Festplatten Recorder

Von den sonstigen Funktionen her ist der Panasonic DMR-EX84 DVD und Festplatten Recorder eher als Abspieler gedacht: Natürlich gibt es einen HDMI-Anschluss und zwei Scart-Buchse, und über den USB-Anschluss kann man vom Stick oder der externen Festplatte MP3, JPEG und DivX wiedergeben. Außerdem ist ein optischer Digitalausgang vorhanden. Fehlanzeige herrscht allerdings bei der Netzwerkfähigkeit des Panasonic DMR-EX84 DVD und Festplatten Recorder.

Eindruck vom Panasonic DMR-EX84 DVD und Festplatten Recorder

Für einen Preis von derzeit über 400 Euro sollte der Panasonic DMR-EX84 DVD und Festplatten Recorder schon bei der Bild- und Aufnahmequalität einen hohen Maßstab ansetzen. Sonst erscheint der Preis angesichts der fehlenden Netzwerk-Konnektivität etwas hoch gegriffen.

  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: DMR-EX84 DVD und Festplatten Recorder
  • Abspielbare Medien: CD-R/RW, DVD-/+R (DL), DVD+R/RW (DL), SVCD
  • Wiedergabe von:MPEG 1,2,4, JPG, DivX, MP3
  • Abspielformate:DTS, Dolby Digital
  • Aufnahme:DVD (+/-R DL), HDD, DVD-DVD, USB/SD-HDD, Dolby Digital 2.0, LPCM 2.0
  • Festplatte/max. Aufnahmezeit:250 GB, 441 Stunden
  • Abmessungen: 43,0 x 5,9 x 28,6 cm
  • Anschlüsse: 2 x Scart, Component, HDMI, optischer Audioausgang ,SD-Kartenleser
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb):16/38 W
  • Besonderheiten: analog Tuner, DVB-T, DVB-C, Easy GUI, Show View, Timer-Aufnahme, Time-Slip, USB, 160 GB Festplatte
  • Kommentare sind geschlossen.