Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player (Foto: Panasonic)Alles neu macht der Mai. Auch bei den Blu Ray Playern. Mit dem Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player kommt ein besonders schnelles Exemplar auf den Markt. Der Speicherplatz stellt den Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player vor.

Der Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player ist ein Abspieler, der mit der Quickstart-Funktion nach nur 0,5 Sekunden starten soll. Im Test von C-Net zeigt sich aber, dass damit wohl nur das Einschalten gemeint sein kann. Denn beim Einlegen einer Disc braucht der Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player 64 Sekunden, ehe man im Menu den Film starten kann. Dafür kann der Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player viele Formate lesen und beherrscht sogar das Double Layer Format. Die hochqualitativen Audio-Formate wie SACD oder DVD-Audio kann er aber nicht abspielen. Immerhin zeigt sich im Test von C-Net, dass es an der Bildqualität des Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player nicht auszusezten gibt.



Der Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player – exzellente Bildqualität

Laut den Testern sei das Bild von Blu Ray “fantastisch scharf”, die Bilder wirken natürlich und farbenfroh. Auch die DVD-Wiedergabe mit dem Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player sei gut. Mit seinem flachen Design macht dieser Abspieler unter dem Fernseher einen guten Eindruck, weil sich hinter einer Klappe, die nahtlos mit der Front abschließt, die Schublade für die Disk und die Schnittstellen für USB und SD-Karten versteckt ist. Sogar das speicherstarke SDXC-Format beherrscht der Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player. Dabei kann man AVCHD Videos, MPEG 2 und JPEG abspielen.

Kein Internet – der Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player

Was dem Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player allerdings völlig fehlt, ist die Möglichkeit, ins Internet zu gehen. Da gibt es weder einen Ethernet-Netzwerkanschluss noch WLAN. Das heißt: sämtliche damit verbundenen Zusatzfeatures wie das Einbinden des Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player ins Heimnetzwerk noch der Download des Blu Ray Bonusmaterials BD Live aus dem Netz funktioniert. Auch einen analogen Audio-Ausgang mit 5.1 oder 7.1 gibt es beim Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player nicht – die Verbindung mit dem Heimkino-Receiver geht nur über den optischen Audio-Ausgang.

Amazon.de Widgets

Eindruck vom Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player

Exzellente Bildqualität, kein Internet und Netzwerk. Ob sich der Panasonic DMP BD 45 Blu Ray Player damit bei einem UVP von rund 180 Euro gegenüber der Konkurrenz durchsetzen kann?

  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: DMP BD 45 Blu Ray Player
  • Abspielbare Discs: CD, DVD, BD-R, CD-R, BD-RE, CD-RW, DVD R (Double Layer), DVD-R, BD-ROM, DVD RW, DVD-RW
  • Wiedergabe von:MP 3, MPEG-2/4, AVCHD, WMA
  • sonstige Abspielformate:Dolby TrueHD, DTS-Master Audio HD , BonusView, BD Live
  • Abmessungen: 43,0 x 5,5 x 24,9 cm
  • Gewicht: 2,6 kg
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): 0,1/14 W
  • Besonderheiten: SD-Kartenleser
  • Kommentare sind geschlossen.