toshiba bdx 2000 blu ray player (Foto: Toshiba)
Darauf haben die Elektronik-Freaks gewartet: Toshiba steigt jetzt auch in die Produktion von Blu Ray Playern ein. In den USA soll ab November der Toshiba BDX 2000 Blu Ray Player für umgerechnet 170 Euro auf den Markt kommen. Der Europa-Start ist für Januar 2010 geplant. Ob sich das Warten lohnt, sagt der Speicherplatz.

In dieser anvisierten Preisklasse bringt der Toshiba BDX 2000 Blu Ray Player laut den ersten, noch relativ dürren technischen Daten, fast alles mit, was inzwischen zum guten Standard gehört: Ein Ethernet-Anschluss für den Download von Blu Ray Disc Bonusmaterial namens BD Live aus dem Internet, dazu kommt ein SD-Card Leser, um Videos, Fotos oder Musik auch über die Speicherkarten mit dem Toshiba BDX 2000 Blu Ray Player auf dem Full HD Fernseher wiedergeben zu können. Die Formate MP 3, JPEG, WMA und AVC-HD – welches besonders bei Videos zum neuen Quasi-Standard geworden ist, können so über die kleinen Karten abgespielt werden.



Mehr Infos über den Toshiba BDX 2000 Blu Ray Player

Der Toshiba BDX 2000 Blu Ray Player – auch Bild-in-Bild

Was zuerst beim brandneuen Toshiba BDX 2000 Blu Ray Player auffällt, ist das elegante, schlanke Design. Hinter einer schmalen Klappe verbirgt sich das Laufwerk mit den Tasten für die wichtigsten Funktionen. Neben BD-Live gehört beim Toshiba BDX 2000 Blu Ray Player auch die Möglichkeit dazu, Bonus-View zu nutzen. Damit können verschiedene Tracks von der Blu Ray Disc zur Bild-in-Bild-Wiedergabe auf dem Full HD Fernseher eingespielt werden.

Das Werbevideo zum Toshiba BDX 2000 Blu Ray Player

Der Kampfpreis des Toshiba BDX 2000 Blu Ray Player – Verzicht auf Komfort

Mit rund 170 Euro kommt der Toshiba BDX 2000 Blu Ray Player günstig daher. Zwar hat er einen Kartenleser, der muss aber auch für das Abspeichern von BD Live-Inhalten herhalten. Ein anderer Zwischenspeicher im Toshiba BDX 2000 Blu Ray Player ist nicht vorhanden. Offen bleibt auch in der ersten Vorankündigung, ob auch der Decoder für die Surround-Sound Formate Dolby True HD und DTS-HD Master Audio mit eingebaut ist oder ob diese Klänge per Bitstream weitergeleitet werden. Dann brauchts nämlich einen dementsprechende Heimkino-Receiver oder Decoder im Full HD Fernseher.

Amazon.de Widgets

Eindruck vom Toshiba BDX 2000 Blu Ray Player

Der Kampfpreis lässt einen gespannt auf den Toshiba BDX 2000 Blu Ray Player warten. Vor ersten Tests scheint der Abspieler jedenfalls alles zu haben, was in dieser Preisregion zählt. Sogar BD Live und Bonus-View.

  • Hersteller: Toshiba
  • Modell: BDX 20000
  • Abspielbare Medien: Blu-Ray Disc (noch keine genauen Angaben)
  • Wiedergabe von:JPEG, MP3, WMA, AVCHD, DiVX
  • Abspielformate: BD Live, Bonus View, Dolby True HD, DTS-HD Master Audio
  • Abmessungen: k.A.
  • Gewicht: k.A.
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): k.A.
  • Besonderheiten:Regza Link, SD Card Slot

Kommentare sind geschlossen.