Samsung: Neue SSDs 850 Evo und 850 Pro mit zwei TByte SpeicherDie nächste Stufe in der Kapazität bei SATA-SSDs ist erreicht: Seine aktuellen SSD-Serien 850 Evo und 850 Pro Samsung stattet Samsung mit zwei Terabyte (TByte) Flash-Speicher aus. Eingesetzt wird das Samsung-eigene 3D-V-NAND, während der neu entwickelte Samsung-MHX-Controller mit zwei Gigabyte (GB) DRAM-Cache die Verwaltung übernimmt.



Hohe Performance-Daten

Für die Übertragungsraten nennt Samsung folgende Werte: Die Leseleistung der 850 Evo liegt bei maximal 540 Megabyte pro Sekunde (MByte/s), die Schreibleistung bei 520 MByte/s. Beim Lesen ist die 850 Pro ist mit 550 MByte/s etwas schneller, beim Schreiben erreicht sie den gleichen Wert. Die Input/Output-Operationen pro Sekunde (IOPS)-Leistungen für beide Modelle werden mit 90.000 (schreiben) beziehunsweise 100.000 (lesen) angegeben. Dabei will Samsung vor allem die IOPS-Leistung für typische Desktop-Anwendungen mit wenigen gleichzeitigen Anforderungen verbessert haben.



Samsung gibt auf die 850 Evo fünf Jahre Garantie, während dieser Zeit darf sie mit 150 TByte beschrieben werden. Mit zehn Jahren Garantie ist die 850 Pro ausgestattet, die auch die doppelte Schreibleistung verträgt.

Beide Speicher dieser Tage im Handel

Beide Modelle kommen in einem 2,5-Zoll-Gehäuse mit SATA-6G-Schnittstelle. Die Preise für die Speicher, die dieser Tage in den Handel kommen, beziffert Samsung mit etwa 870 Euro für die 850 Evo und mit ca. 1050 Euro für die 850 Pro. Ab Mitte August will Samsung auch eine Version des SSD-Tools „Samsung Magician“ anbieten, die an die neuen Kapazitäten angepasst ist.

Neben Samsung hatten auch schon andere Firmen neue SSDs mit Kapazitäten über einem TByte angekündigt: Hersteller Fixstars etwa kündigte im vergangenen Februar eine Enterprise-SSD mit 3 TByte an und legte im Mai sogar noch mit der Ankündigung einer 6-TByte-SSD nach. Beide Geräte sind noch nicht verfügbar. Ebenfalls von Samsung soll auch die Datacenter-SSD PM863 mit Kapazitäten von bis zu vier TByte kommen. Ein Termin für eine Markteinführung ist noch nicht bekannt.

Bild: Screenshot der Herstellerseite www.samsung.com

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.