Toshiba BDX1250KE Blu-ray-Player Foto: Toshiba

Schön flach ist er ja, der neue Toshiba BDX1250 KE Blu Ray Player. Ein Abspieler für Discs, der vor allem durch sein Design begeistern will. Funktionalität gibts dafür eher weniger. Der Speicherplatz stellt den neuen Toshiba BDX1250 KE Blu Ray Player vor.



Der Toshiba BDX1250 KE Blu Ray Player ist mit einer Bauhöhe von 3,8 Zentimeter schön flach. Dabei können für einen Preis von derzeit unter 90 Euro alle 2D Scheiben abgespielt werden. Egal, ob Blu Ray Disc, CD, DVD oder SVCD. Was auch mit dabei ist, ist die Pal Progressive-Scan Technik für die Verbesserung von ganz niedrig aufgelöstem Videomaterial und ein Upscaler, der DVDs bis hin zur Full HD-Auflösung hochrechnet. Fehlanzeige wie bei vielen anderen Einsteiger-Blu Ray Playern ist das Double Layer Format. Mit einem Stromverbrauch von 15 Watt gehört der flache Toshiba BDX1250 KE Blu Ray Player aber immerhin zu den sehr sparsamen Geräten.

Der Toshiba BDX1250 KE Blu Ray Player – sparsame Ausstattung

Leider ist die Ausstattung des Toshiba BDX1250 KE Blu Ray Player genauso sparsam wie der Energieverbrauch: Da gibt es zwar einen USB-Anschluss, über den können aber lediglich JPEG, MP3, DivX HD und MPEG-4 Formate wiedergeben werden. Wer MKV möchte oder Xvid, muss sich notfalls diese Files auf einen Disc brennen, dann dürfte die Wiedergabe auf jeden Fall klappen. Immerhin können beim Raumklang sowohl Dolby True HD als auch DTS HD in 7.1 wiedergegeben werden. Für die Übertragung zur Heimkino-Anlage gibts auch einen koaxialen Audio-Ausgang.

Kein Internet – der Toshiba BDX1250 KE Blu Ray Player

Auf Internet verzichtet der Toshiba BDX1250 KE Blu Ray Player fast vollständig. Zwar gibts eine LAN-Verbindung, mit der man sich das Bonus-Material zu Filmen und Firmware-Updates herunterladen kann, das wars dann aber auch. Als einziges Komfortmerkmal kommt noch die Slow-Motion Wiedergabe beim Toshiba BDX1250 KE Blu Ray Player dazu. Auch bei den USB-Anschlüssen hat der Hersteller nur einen vorne spendiert.

Eindruck vom Toshiba BDX1250 KE Blu Ray Player

Wie sein Vorgänger, der 1200, ist auch der Toshiba BDX1250 KE Blu Ray Player ein sehr abgespeckter Abspieler. Günstig bleibt er weiterhin.

Pluspunkte
extrem flach
USB
BD Live

Minuspunkte

kein Internet
kein Double Layer
nur 1 USB-Anschluss

Technische Daten

  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: BDX1250 Blu Ray Player
  • Abspielbare Medien:BD-R; BD-RE; BD-ROM; CD-R; SVCD; DVD-R, DVD-RW/+RW, DVD-VR; BD-Live
  • Wiedergabe von:Jepg, MP3, Divx HD; MPEG 3, SVIC, AVCHD, Divx
  • weitere Abspielformate: Dolby True HD, DTS HD (core)
  • Abmessungen: 360 x 200 x 38,5 mm
  • Gewicht: k.A. g
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): 1 W/15 Watt
  • Besonderheiten:HDMI, LAN, USB, Komposit, koaxialer Audio-Ausgang
  • Kommentare sind geschlossen.

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.