externe-festplatte-freecom-hard-drive-quattro (Foto: Freecom)

Wer eine externe Festplatte für alle Fälle sucht, für den ist die Freecom Hard Drive Quattro gebaut. Denn bei diesem Speicherplatz geht es nur um eins: Um Tempo. Ideal für alle, die bei verschiedenen Rechnern die schnellste Zugriffszeit haben wollen.



Denn die externe Festplatte Freecom Hard Drive Quattro hat gleich vier Anschlüsse, um die Daten auf die schnellstmögliche Art und Weise, die der Computer zulässt, zu übertragen. Den Mega-Turbo gibt es mit dem e-Sata-Anschluss. Der kann mit der externe Festplatte Freecom Hard Drive Quattro bis zu 3 Gigabit pro Sekunde rüberschieben. Der Firewire 800 Anschluss schafft immerhin von 800 MBit/Sekunde – fast doppelt so schnell wie der althergebrachte und so weit verbreitete USB-Anschluss. Den hat die externe Festplatte Freecom Hard Drive Quattro auch. Dazu kommt noch der Firewire 400 Anschluss. Das heißt: Egal, welche Schnittstelle Ihr Rechner oder Netbook daheim hat – mit der externe Festplatte Freecom Hard Drive Quattro finden Sie immer die schnellste Möglichkeit, Ihre Daten zu übertragen.

Die externe Festplatte Freecom Hard Drive Quattro – für Video-Spezialisten

Mit ihren schnellen Zugriffszeiten eignet sich die externe Festplatte Freecom Hard Drive Quattro für alle, die mit Videos umgehen müssen. Blitzschnelles Speichern und Bearbeiten der speicherintensiven AV-Dateien sind mit der E-Sata Schnittstelle der Freecom Quattro möglich. Dabei ist die externe Festplatte Freecom Hard Drive Quattro so konstruiert, dass die Luft so zirkulieren kann, das noch nicht einmal ein Lüfter vonnöten ist. Damit nervt auch kein Geräusch, wenn dieser Speicherplatz arbeitet. Um die externe Festplatte Freecom Hard Drive Quattro vor Stößen oder Beschädigungen zu schützen, ist die Harddisk in ein edles Alu-Gehäuse gepackt. Immerhin verspricht der Hersteller eine Zuverlässigkeit von 50000 MBFT – das heißt: 50000 Betriebsstörungen ohne Fehler.

Elegant und relativ klein – die externe Festplatte Freecom Hard Drive Quattro

Mit einer Größe von 15 x 15 mal 4,3 Zentimeter Höhe und dem abgerundeten Ecken passt die externe Festplatte Freecom Hard Drive Quattro auf jeden Schreibtisch, ohne groß aufzufallen. Wer will, kann diese Harddisk auch senkrecht stellen, um noch mehr Platz zu sparen. Das Gewicht von 1,4 Kilo sorgt für einen stabilen Stand der externen Festplatte Freecom Hard Drive Quattro. Mit einer Garantie von zwei Jahren kann sich der Käufer auf eine relativ lange Haltbarkeit verlassen. Bei der Auslieferung ist die externe Festplatte Freecom Hard Drive Quattro übrigens im FAT-32 Format vorformatiert, so dass Benutzer von Windows oder Mac sofort mit dem Speichern loslegen können.

Eindruck von der externen Festplatte Freecom Hard Drive Quattro

Wem es auf Tempo ankommt und wer an verschiedenen Rechnern seinen mobilen Speicherplatz einsetzen will, für den dürfte die externe Festplatte Freecom Hard Drive Quattro ein klarer Kauftipp sein. Allerdings sind die Daten auf dieser Harddisk ungesichert. Wer einen Datentresor braucht, für den gibt es andere, aber auch lahmere Speicherplätze.

Technische Daten:

  • Hersteller: Freecom
  • Modell: HardDrive Quattro
  • Kapazität: 500, 1, 1,5, 2 TB
  • Anschlüsse: USB, eSata, Firewire 400, Firewire 800
  • Interne Laufwerke:SATA
  • Besonderheiten: lüfterlos

Kommentare sind geschlossen.