Blu-rayIm Frühjahr 2014 brachte Panasonic eine Reihe neuer Blu-ray-Player auf den Markt. Technische Innovation ist das Stichwort! Im Folgenden werden Ihnen die neusten Geräte mit ihren Fähigkeiten vorgestellt.





Panasonic DMP-BDT465 und DMP-BDT700

Der Blu-ray-Player DMP-BDT465 gilt als ein günstiges Modell, das dennoch über ein hohes Leistungspotenzial verfügt. Filmmaterial wird bei einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln (Ultra HD) dargestellt. Zur besseren Konnektivität können zwei HDMI-Ausgänge, der integrierte WLAN-Adapter oder das Ethernet verwendet werden. Als eine luxuriöse Alternative gilt dagegen der Blu-ray-Player DMP-BDT700. Dieser kann 4k-Filmmaterial bei 60 Frames in der Sekunde wiedergeben. Eine benutzerfreundliche Konnektivität wird mit einer HDMI 2.0-Schnittstelle, einem WLAN-Adapter und einem 7.1-Kanal-Ausgang erreicht. Wichtig ist allerdings, dass der Fernseher bzw. der Projektor ebenfalls über eine HDMI 2.0-Schnittstelle verfügt.



Panasonic DMP-BDT 364 und DMP-BDT 161

Das Modell DMP-BDT 364 gehört zu einer niedrigen Preisklasse. Es verfügt dennoch über eine fortschrittliche 3D-Technologie und die Miracast-Funktion (Screen Mirroring). Bildmaterial wird in Ultra HD-Qualität dargestellt. Eine Besonderheit stellt eine nützliche Funktion dar, mit der 2D-Material in 3D umgewandelt werden kann. Diese Funktion ist in dem noch günstigeren Modell DMP-BDT 161 zwar nicht enthalten, allerdings kann auch dieser Blu-ray-Player sämtliches 3D-Filmmaterial wiedergeben. Dies wird durch einen eingebauten WLAN-Adapter und den optionalen WiFi-Adapter DY-WL5 begleitet. Darüber hinaus wird der DMP-BDT 161 für seine benutzerfreundliche Menüführung geschätzt. So gelingt es im Handumdrehen, das Bild an die eigenen Anforderungen anzupassen. Dies wird durch ein modernes Gehäuse in den Farben Schwarz-Silber und Schwarz abgerundet.

Vielfalt in der aktuellen Produktgeneration

Die aktuellen Blu-ray-Player von Panasonic richten sich sowohl preislich aus als von der Ausstattung her an ein breites Zielgruppenspektrum. Mit innovativen Features wie der Hochrechnung von Filmmaterial auf Ultra HD und der 2D auf 3D-Konvertierung sind die Nutzer mit den neuen Panasonic-Geräten bestens für ein modernes Heimkino-Erlebnis gerüstet. Wir wünschen gute Unterhaltung!

Image: Thinkstockphotos, Hemera, Nikita Sobolkov

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.