Die "Memory Space" von IntensoVon Hersteller Intenso kommen vier neue Modelle seiner externen Festplatten-Serie „Memory“: Die „Memory Space“, „Memory Safe“, „Memory Board“ und „Memory 2 Move Pro“ getauften Geräte werden mit unterschiedliche Designs und Ausstattungsmerkmalen angeboten.



Space: Rundes Flugobjekt

Eine ungewöhnlicher Optik bietet die 2,5-Zoll-Festplatte „Memory Space“: Sie ist nicht eckig wie übliche Festplatten, sondern rund. Sobald das Modell angeschlossen wird, beginnt ein blauer LED-Ring zu leuchten. Die „Space“ wird in drei Farben (schwarz, silber, weiß) angeboten, das Fassungsvermögen liegt bei jeweils 1 Terabyte (TB). Die Daten werden mit USB 3.0 übertragen. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt knapp 90 Euro



Safe: Besonders sicher

Das Modell „Safe“ (Speicherkapazität: 1 TB) will mit seiner 256 BIT AES Hardware-Verschlüsselung die Daten in besonderem Maße vor dem Zugriff von Unbefugten schützen. Zudem wird nach 100maliger falscher Eingabe PIN-Nummer ein Selbstzerstörungsmodus aktiviert. Auch hier funktioniert die Verbindung per USB 3.0-Buchse. Die Preisempfehlung des Herstellers wird mit knapp 110 Euro angegeben.

Board: Schickes Alu-Gehäuse

Ebenfalls über USB 3.0 verfügt die 2,5-Zoll-Festplatte „Memory Board“, die in einem schicken Aluminium-Gehäuse verkauft wird. Das Modell ist mit Speichergrößen von 1 und 1,5 TB erhältlich, der empfohlene Verkaufspreis liegt bei knapp 70 Euro.

Memory 2 Move Pro: Mit WiFi-Funktion

Das 2,5-Zoll-Modell „Memory 2 Move Pro“ besitzt neben einer USB 3.0-Schnittstelle zusätzlich noch einer WiFi-Funktion (802.11 b/g/n) und einen internen Akku. Über die kabellose Verbindung können fünf Nutzer zur gleichen Zeit auf das Gerät zugreifen, per App lassen sich Inhalte von Smartphone und Tablet übertragen. Darüber hinaus hat die „Memory 2 Move Pro“ einen Leser für SD-Speicherkarten integriert – so lassen sich Daten von der Karte ohne Umweg über einen Computer auf die Festplatte sichern. Ein praktisches Backup-Feature gerade für unterwegs.



Screenshot oben der Herstellerseite intenso.de entnommen

Kommentare sind geschlossen.